Brie Larson: 'Captain Marvel' knackt die Milliarde

Brie Larson
Bild 1 von 1

Brie Larson

 © WENN

Brie Larsons Darstellung von Captain Marvel überzeugt Zuschauer auf der ganzen Welt. Als Vorbereitung zu 'Avengers: Endgame' hat der Film nun weltweit über eine Milliarde Dollar eingespielt.

Brie Larson (29) ist nicht nur die erste Schauspielerin, die ihren eigenen Solofilm im Marvel-Universum bekam, sie darf sich nun noch eine andere Krone aufsetzen: Ihr Film 'Captain Marvel' ist der erfolgreichste Film mit einer weiblichen Heldin in der Titelrolle aller Zeiten. Weltweit konnte 'Captain Marvel' nun über eine Milliarde Dollar einspielen und steht somit aktuell auf Rang 38 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten.

'Endgame' wird alles toppen

Mit dem Knacken der Eine-Milliarde-Marke ist der Streifen übrigens der siebte im Marvel-Kanon, der diese Hürde nehmen konnte. Bisher schafften das 'Captain America: Civil War', 'Iron Man 3', 'Black Panther', 'Avengers: Age of Ultron', 'The Avengers' und natürlich 'Avengers: Infinity War'. Apropos Avengers: Im April steht mit 'Endgame' der wohl größte Kinostart des Jahres an. Das Drei-Stunden-Epos läuft hierzulande 24. April an und verspricht schon jetzt ein Kassenschlager sondergleichen zu werden. In den USA sind die Ticket-Vorverkäufe schon jetzt dreimal höher als noch bei 'Infinity War'. Sollte dieser Trend bestehen, könnte sich der finale Avengers-Teil die Krone der erfolgreichsten Filme schnappen. Aktuell wird die von 'Avatar' mit 2,7 Milliarden Dollar gehalten. Brie Larson kann sich dennoch über ihren Erfolg mit 'Captain Marvel' freuen.

Quelle: 2019, Cover Media
Top-Themen
Nachdem ihn AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel im ARD-Interview unter anderem mit Vorwürfen der Wettbewerbsverzerrung ...mehr
Nach den ersten Ergebnissen der Bundestagswahl 2021 melden sich auch prominente Stimmen zu Wort. Das sagen Frank ...mehr
Kanzlerkandidat Armin Laschet hat seinen Stimmzettel bei der Bundestagswahl falsch gefaltet - seine Kreuze waren nach ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.