"Goldene Henne": Holt Florian Silbereisen bald Helene Fischer ein?

Florian Silbereisen präsentiert Stolz seine "Goldene Henne"
Bild 1 von 1

Florian Silbereisen präsentiert Stolz seine "Goldene Henne"

 © imago/Gartner
14.10.2017 - 09:02 Uhr

Unangefochtener Publikumsliebling? Helene Fischer bekommt von ihrem Freund Florian Silbereisen langsam Konkurrenz bei der "Goldenen Henne".

Langsam holt er auf: Während seine Freundin Helene Fischer (33, "Atemlos durch die Nacht") den Publikumspreis schon sieben Mal abräumen konnte, hat Florian Silbereisen (36) am Freitagabend nun nach 2004 zum zweiten Mal die "Goldene Henne" bekommen. Katarina Witt (51) übergab ihm den Preis in der Kategorie "Entertainment". Vorerst bleibt Fischer allerdings die alleinige Spitzenreiterin. Auf Rang zwei und drei folgen Wolfgang Stumph (71, fünf Hennen) und Carmen Nebel (61, vier Hennen).

Die weiteren Gewinner des Abends

Nach einer Krebserkrankung und seinem Comeback ist Karel Gott (78, "Die Biene Maja") einer der großen Gewinner des Abends. Stefanie Hertel (38) hielt eine rührende Laudatio auf den Preisträger, der die Henne für sein Lebenswerk bekam. In der Kategorie "Sport" konnte Toni Kroos die Auszeichnung einsacken, während Hans Sigl (48, "Der Bergdoktor") als bester Schauspieler geehrt wurde. Auch für ihn ist es die zweite "Goldene Henne".

In der Kategorie Musik wurden alte Bekannte ausgezeichnet, die - kaum zu glauben - noch keine "Goldene Henne" besaßen: die Kelly Family, die 2017 erfolgreich ihr Comeback feierte. Zum "Aufsteiger des Jahres" wurde der deutsche Leichtathlet Johannes Vetter (24) gewählt, der offen zugab, dass er lieber Speerwerfen würde, als eine Dankesrede zu halten.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Thomas Gottschalk soll sich von seiner Frau Thea getrennt haben. Das Ehe-Aus nach 43 Jahren habe laut Medienberichten ...mehr
Nach rund 43 Jahren Ehe gehen Thomas Gottschalk und seine Frau Thea getrennte Wege. Auf Twitter sorgte diese Nachricht ...mehr
Es ist ein Höhepunkt bei The Biggest Loser : Am Ende einer jeden Woche muss ein Kandidat gehen. Und der weint meistens.mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Es ist ein Höhepunkt bei The Biggest Loser : Am Ende einer jeden Woche muss ein Kandidat gehen. Und der weint meistens. Diesmal aber heulten alle, auch jene, die bleiben durften.mehr
Schock im Frühstücksfernsehen: Eine aufgebrachte Dame stürmt auf die Bühne des ZDF-Morgenmagazins und zieht gegen die Lügenpresse vom Leder. Dunja Hayali und Andreas Wunn ...mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr