Neuer Band im Herbst: "Asterix und der Greif" erscheint im Oktober

So sieht das vorläufige Cover von "Asterix und der Greif"
aus.
Bild 1 von 17

So sieht das vorläufige Cover von "Asterix und der Greif" aus.

© Egmont Ehapa Media GmbH / LES EDITIONS ALBERT RENE

"Asterix und der Greif" wird die 39. Ausgabe der beliebten Comic-Reihe. Am 21. Oktober soll der neue Band dann in den Regalen stehen.

Alle Fans von Asterix und Obelix sollten sich den 21. Oktober 2021 ganz dick und rot im Kalender anstreichen: Dann erscheint die neue Ausgabe "Asterix und der Greif", das insgesamt 39. Album der erfolgreichen Comic-Reihe. Es wird bereits die fünfte Gemeinschaftsarbeit der Autoren Jean-Yves Ferri (61) und Didier Conrad (61), die das Werk der Schöpfer René Goscinny (1926-1977) und Albert Uderzo (1927-2020) fortführen.

"Wir haben ein mythologisches Tierwesen in den Mittelpunkt des Abenteuers gestellt", erzählt Ferri über "Asterix und der Greif". Es soll sich dabei um ein "durch und durch rätselhaftes Geschöpf" handeln: "Halb Adler, halb Löwe und mit den Ohren eines Pferdes." Die Asterix-und-Obelix-Reihe zählt mit rund 385 Millionen verkauften Alben und Übersetzungen in 111 Sprachen und Dialekten zu den erfolgreichsten Serien überhaupt.

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr, am 24. März 2020, verstarb Albert Uderzo. Er habe darauf vertraut, dass die Figuren, die er mit Goscinny erschuf, von Ferri und Conrad mit Respekt weitergeführt würden. Er habe bei "Asterix und der Greif" zum allerletzten Mal seinen Einfluss und seinen genialen Humor in ein Asterix-Abenteuer eingebracht, heißt es in einem Statement des Verlags Egmont Ehapa Media.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Mit Häkelshorts und einem knappen Bikini-Oberteil posiert die jüngste Geiss-Tochter Shania für Instagram. Ihre Fans ...mehr
Hals über Kopf verließ die Münchner Friseurin Angela Wolf ihr altes Leben, um mit einem 15 Jahre jüngeren Maissai zu ...mehr
Beinahe-Schlägerei, Pöbeleien, Zusammenbruch: Beim Kampf der Realitystars (RTLZWEI) schlug das Herz der Trash-Fans ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.