Netflix-Serie "Emily in Paris" startet Dreharbeiten zu Staffel zwei

Lily Collins in der ersten Staffel der Netflix-Serie "Emily in
Paris" im Jahr 2020.
Bild 1 von 1

Lily Collins in der ersten Staffel der Netflix-Serie "Emily in Paris" im Jahr 2020.

 © CAROLE BETHUEL/NETFLIX

Schauspielerin Lily Collins kehrt für die zweite Staffel der Netflix-Erfolgsserie "Emily in Paris" zurück in die französische Hauptstadt. Nun beginnen dort und im Süden Frankreichs die Dreharbeiten zur zweiten Staffel.

Mit Lily Collins (32) als "Emily in Paris" landete Netflix im Herbst 2020 einen neuen Serienhit. Die Abenteuer der Amerikanerin, die für einen Job in die französische Hauptstadt zieht, zogen innerhalb eines Monats mehr als 58 Millionen Zuschauer weltweit in den Bann. Eine zweite Staffel wurde schon früh bestätigt. Am Montag (3. Mai) haben in Paris, St. Tropez und weiteren französischen Orten die Dreharbeiten zur neuen Staffel begonnen, wie Netflix in einer Pressemitteilung verkündet. Auch in der Fortsetzung der Serie geht es wieder um die junge US-amerikanische Marketing-Managerin Emily Cooper, die versucht, den Spagat zwischen nervenaufreibendem Berufsleben und aufregendem Privatleben in Paris zu navigieren.

Produziert wird die neue Staffel wieder von Regisseur Darren Star (59), aus dessen Feder auch die Erfolgsserie "Sex and the City" stammt. "Von Beginn an wollten wir einen wunderschönen filmischen Blick auf Paris schaffen", beschreibt Star, "wir könnten nicht stolzer sein und freuen uns, unseren Fans mehr Freude zu bereiten, wenn wir mit der Produktion der zweiten Staffel beginnen." Hauptdarstellerin Lily Collins fügt hinzu: "Es ist eine Ehre, Teil eines Projekts zu sein, das den Menschen in einer schwierigen Zeit die dringend benötigte Erleichterung verschaffte. Emily zu spielen brachte mir nicht nur mehr über mich selbst bei, sondern auch über die Welt um mich herum. Ich könnte nicht glücklicher sein, in der zweiten Staffel wieder in Paris zu sein, weiter zu wachsen und mit Emily noch mehr über diese wunderschöne Stadt zu lernen."

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Der Bergdoktor -Star Simone Hanselmann hat sich für den Playboy ausgezogen und ziert das Cover der Juni-Ausgabe. ...mehr
Dass sie es bis ins Viertelfinale von Let's Dance (RTL) schaffen würde, hätte Auma Obama selbst nicht gedacht, auch ...mehr
Da stiegen nicht nur Wolfgang Joop Tränen in die Augen: Zur Boys-Edition hatte Heidi Klum unter anderem die ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.