Update für Mercedes MBUX: Jetzt wird's persönlich

Update für Mercedes MBUX: Jetzt wird's persönlich
Bild 1 von 15

Update für Mercedes MBUX: Jetzt wird's persönlich

© Mercedes

Mercedes spendiert dem Infotainment-System MBUX einige neue Funktionen. Per Over-the-air-Update wird es künftig persönlicher. Und spiritueller.

Haben wir darauf nicht alle gewartet? Das Online-Infotainment MBUX von Mercedes kann dem Fahrer künftig sein Horoskop vorlesen. Nein, das ist kein Scherz. Per Over-the-air-Update hat das System neue Funktionen erhalten, darunter eben auch diese. Per Sprachdialog fragt das MBUX dafür wahlweise Geburtstag oder Sternzeichen des Fahrers ab und wirft dann einen Blick in die Zukunft.

Um die Beziehung zwischen Mensch und Maschine etwas inniger werden zu lassen, stellt Mercedes zudem die Anrede um. Vom förmlichen "Sie" schwingt MBUX nach dem Update auf ein intimeres "Du" um. Sollte Sie das dazu veranlassen, sich mehr mit dem Infotainment zu unterhalten, dann werden Sie sich bestimmt auch über die nächste neue Funktion freuen.

Allzeit gute Ski-Fahrt

Das MBUX wird nämlich zum Quizmaster. Um sich in langweiligen Staus oder bei langen Fahrten die Zeit zu vertreiben, kann Ihnen das System Rätselfragen zu den Hauptstädten der Welt stellen. Wer in der Schule den Erdkunde-Unterricht seinerzeit also nicht gar so aufmerksam verfolgt hat, kann jetzt etwas dazulernen.

Neben den Spirituellen und den Lernwilligen wird mit dem Update auch an die Skifahrer gedacht. Dafür arrangiert Mercedes die Wetter-Informationen im System neu. So können Sie fortan gezielt nach der Schneehöhe in beliebten Ski-Gebieten fragen und erhalten zudem einen Bericht über den Betrieb der Lifte. Welche neuen Funktionen, Gadgets und Technologien bei Mercedes in den Startlöchern stehen, erfahren Sie in unserer Bildergalerie am Beispiel der modellgepflegten E-Klasse.

Quelle: 2020 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Wer kein offensichtlicher Ökopionier sein will, könnte seinen Tesla tarnen. Wir haben ein paar Designs ausprobiert und ...mehr
Die Coupé-Version des VW Polo-SUV T-Cross startet in Südamerika. Wir haben die ersten Bilder und Infos zum Nivus, der ...mehr
Elon Musk ist zusammen mit Jay Leno den neuen Cybertruck gefahren – und hat dabei ein mögliches neues Modell angekündigt.mehr
Anzeige