Im Bereich FASHION verlinken wir auf Partner-Online-Shops, die das ausgewählte Produkt anbieten. Für Verkäufe, die über diese Seite generiert werden, erhalten wir ggf. eine Provision. Auch wenn wir bemüht sind sämtliche hier dargestellten Daten und Informationen stets auf dem aktuellsten Stand zu halten, kann es gelegentlich zu Abweichungen zwischen Informationen auf unserer und der Partnerseite kommen.

Farbenfrohe Sommermode für Frauen

Farbenfrohe Sommermode – Endlich Urlaub

Wenn die Sonne zum ersten Mal auf volle Power stellt, dann ist es wirklich höchste Zeit, die Sommergarderobe aufzustocken. Check aus, was noch da ist; womit können wir arbeiten? Sortier Dein Chaos und mach Platz für einen sommerlichen Einzug mit coolen Teilen in knalligen Farben.

Die Sommertrends sind geprägt von Einteilern: Jumpsuits, Overalls, Playsuits oder Latzhosen sind mit Sicherheit nicht nur eine der praktischsten Erfindungen überhaupt, sondern auch zu jedem Anlass tragbar und super easy zu kombinieren. Leichte Stoffe treffen hier auf orientalische Prints, coole Denim-Stücke im Workers-Style sind die perfekte Begleitung für einen entspannten Tag am See und machen auch bei einem Tanzabend mit sexy Heels eine gute Figur.

Zeigt her Eure Beine

Crop Tops und ein High-Waist-Rock strecken jede Figur und zaubern außerdem besonders lange Beine.

Ein Jeansrock passt zu jeder Gelegenheit und überzeugt durch ein zuverlässiges Design, das nie aus der Mode kommt. Der luftige Baumwollrock mit floralem Print unterstreicht verspielte wie romantische Looks.

Ebenfalls ein Must-have der Saison: Der Parero, das große Tuch lässt sich nicht nur als Rock um die Hüften binden, sondern schützt dazu auch Deinen restlichen Körper vor Sonnenstrahlen oder kann auch mal bei einem spontanen Badespaß zum Handtuch umfunktioniert werden.

Minikleider sorgen für viel Beinfreiheit und verleihen Sexappeal, ein Maxikleid aus leichtem Chiffon, sorgt für Hippie-Flair und mit einem Midi-Kleid im Animal-Print wirst Du zur echten Fashionista. Zebra- und Leopardenmuster sind trendiger denn je, egal ob als Statement in einem Outfit integriert oder eben auch in Form eines Jumpsuits oder Blazers braust Du Dir dann auch keine Sorgen um passende Accessoires zu machen.

Shades of Summer

Was wäre ein Sommer ohne passende Sonnenbrille? Von Klassikern wie Pilotenbrillen oder auch dem Hollywood-Modell mit extra großen Gläsern bis zum futuristischen mit verspiegelten Gläsern. Achte aber unbedingt darauf, dass Deine Brille genug UV-Schutz hat, damit Du auch im Urlaub vor starken Strahlen geschützt bleibst.

Schweißfüße lassen sich am besten in offenen Schuhen vermeiden, Pantoletten oder FlipFlops eignen sich hierfür besonders, für mehr Halt gibt es Sandalen mit verstellbaren Riemchen und schönen Schmuckdetails oder Nieten. Wenn es doch mal geschlossene Schuhe sein sollen, passen Espandrilles oder leichte Leinenschuhe auch zu einem verspielten Wickelkleid.




Wir haben leider nichts gefunden. :-(