Die zehn häufigsten Todesursachen der Welt

Die Weltgesundheitsorganisation gibt Auskunft über die zehn häufigsten Todesursachen der Welt. 
Bild 1 von 12

Die Weltgesundheitsorganisation gibt Auskunft über die zehn häufigsten Todesursachen der Welt. 

© Getty Images
29.01.2019 - 07:00 Uhr

Über 3000 Menschen sterben täglich in Folge eines Verkehrsunfalls. Diese und weitere Zahlen der "World Health Organization" (WHO) schockieren. Wir zeigen Ihnen die zehn häufigsten Todesursachen der Welt. 

Der Schmerz über den Verlust eines geliebten Menschen ist groß. Krankheiten und Unfälle reißen Millionen von Menschen täglich aus ihrem Leben. Für das Jahr 2016 gab die WHO 56,9 Millionen Todesfälle bekannt. Eine Liste der Weltgesundheitsorganisation dokumentiert die zehn häufigsten Todesursachen.

Häufige Todesursachen: Diabetes auf dem Vormarsch

Anders als noch im Jahr 2000 zählt HIV nicht mehr zu den weltweit häufigsten Todesursachen. Ein neuer Faktor, der 2016 in die WHO-Liste aufgenommen wurde, ist Diabetes. Über 1,6 Millionen Menschen erlagen der Stoffwechselerkrankung. 

Lesen Sie hier die zehn häufigsten Todesursachen der Welt:

  • Rang 10: Tuberkulose
    Die bakterielle Infektionskrankheit gilt als zehnhäufigste Todesursache. 
  • Rang 9: Durchfallerkrankungen 
    Durchfallerkrankungen enden insbesondere in Entwicklungsländern tödlich. Rund 1,4 Millionen Menschen starben 2016 an der Krankheit. Eine besondere Gefahr stellt die Erkrankung für Kinder dar.
  • Rang 8: Verkehrsunfälle
    Die Zahlen der Verkehrstoten steigen stetig. Die WHO bewertet zu hohe Geschwindigkeiten, Trunkenheit am Steuer und nicht eingehaltene Sicherheitsvorkehrungen als größte Risikofaktoren.
  • Rang 7: Diabetes mellitus 
    Diabetes ist eine Stoffwechselerkrankung, bei der die Aufnahme von Glukose aus dem Blut in die Zellen gestört ist. Hohe Blutzuckerwerte sind die Folge. Etwa sechs Millionen Deutsche leiden unter Diabetes.
  • Rang 6: Luftröhren-, Bronchial- und Lungenkrebs
    Über 1,7 Millionen Menschen weltweit erlagen 2016 diesen Krebserkrankungen. Als größter vermeidbarere Risikofaktor gilt Tabakrauch.
  • Rang 5: Alzheimer/ Demenz
    Alzheimer geht mit dem Verlust der räumlichen und zeitlichen Orientierung sowie des Erinnerungsvermögens einher. Die durch die Erkrankung des Gehirns verschuldeten Todesfälle haben sich von 2000 auf 2016 nahezu verdoppelt.
  • Rang 4: Infektion der unteren Atemwege
    Lungenentzündungen oder eine akute Bronchitis gelten als Infektionen der unteren Atemwege. Lungenentzündungen können sich vor allem bei Kindern lebensbedrohlich entwickeln.
  • Rang 3: Chronisch obstruktive Lungenerkrankung
    Rund drei Millionen Menschen starben 2016 an einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung. Die Krankheit hat eine dauerhaft geschädigte Lunge und verengte Atemweg zur Folge. Folgende Symptome weisen auf eine Lungenerkrankung hin: Atemnot, täglicher Husten über längere Zeit, Auswurf, Geräusche beim Atmen (wie Pfeifen und Brummen) sowie verstärkte Beschwerden bei Erkältungen oder Grippe.
  • Rang 2: Schlaganfall
    In Deutschland erleiden etwa 270.000 Menschen pro Jahr einen Schlaganfall. Das Gehirn der Betroffenen wird nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt. Viele Anfälle enden tödlich.
  • Rang 1: Koronare Herzkrankheit
    Die häufigste Todesursache ist eine koronare Herzkrankheit. Die Erkrankung des Herzens wird durch eine Verengung der Herzkranzgefäße ausgelöst und hat eine Sauerstoff-Minderversorgung des Herzmuskels zur Folge. Rund eine Million Menschen in Deutschland sind von einer koronaren Herzkrankheit betroffen. Die Gefahr besteht vor allem darin, dass der Betroffene lange keine Symptome spürt.
Quelle: freenet.de
Top-Themen
Hersteller Ferrero hat die Verpackung von Hanuta verändert und löst damit einen Shitstorm im Netz aus. Grund für die ...mehr
Wenn der Arzt eine Frage stellt, sollten Sie nicht flunkern. Wir verraten Ihnen typische Fragen, die der Mediziner ...mehr
Wenn unser Gegenüber die Nase rümpft, heißt das nicht, dass wir es mit der Hygiene nicht so genau nehmen. Auch ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Video
Anzeige
Anzeige
BMI-Rechner
Anzeige