So lässt sich die Länge einer Beziehung voraussagen

So lässt sich die Länge einer Beziehung voraussagen
Wie lange eine Partnerschaft halten wird, lässt sich - laut Wissenschaftlern - voraussagen.
Bild 1 von 11

So lässt sich die Länge einer Beziehung voraussagen

Wie lange eine Partnerschaft halten wird, lässt sich - laut Wissenschaftlern - voraussagen.

© Imago/PhotoAlto

Es gibt bestimmte Faktoren, die darauf hinweisen können, wie lange eine Beziehung hält.

Sie waren glücklich, haben Ihren Partner geliebt und doch haben Sie beide sich irgendwann getrennt. Ist eine Beziehung am Ende, ist das schade und wir fühlen uns niedergeschlagen. In diesen Momenten wünschen wir uns manchmal, dass wir schon zu Beginn einer Partnerschaft herausfinden können, ob diese lange halten wird.

Dass dies tatsächlich möglich ist, haben Wissenschaftler in einer Studie festgestellt. Wir stellen Ihnen die Ergebnisse vor und verraten, an welchen Faktoren Sie erkennen können, ob Sie eine Partnerschaft für die Ewigkeit eingegangen sind.

Diese Dinge weisen auf eine ungünstige Partnerwahl hin

Mehrere Forscher aus Jena und Kanada haben über eine längere Zeit hinweg insgesamt 2.000 Paare befragt. Ziel der Wissenschaftlicher war es herauszufinden, welche Faktoren es waren, die bei einem Teil der Befragten zur Trennung geführt haben.

Ergebnis: Es gibt verschiedene Variablen, die bereits zu Beginn einer Partnerschaft darauf hindeuten, dass diese nicht lange halten wird. Dazu zählen etwa die Unzufriedenheit im Alltag, mögliche Streits oder auch der Wunsch der einzelnen Partner nach Nähe und Unabhängigkeit. Treten etwa direkt in der Verliebtheitsphase die ersten Diskrepanzen auf, ist das kein gutes Zeichen für lange andauerndes Glück.

Ausnahmen bestätigen die Regel

Doch keine Angst: Bemerken Sie, dass Sie ab und an streiten, heißt das nicht, dass Ihre Beziehung zum Scheitern verurteilt ist. Häufig muss sich eine Partnerschaft erst einpegeln und beide Partner müssen sich besser kennenlernen. Vielen Verliebten gelingt es im Laufe der Zeit, die Konflikte der Vergangenheit angehören zu lassen und lange zusammenzubleiben.

Wichtig ist vor allem, dass Sie sich emotional nah sind, Sie sich aber dennoch Freiräume lassen. Sie sollten als Team funktionieren, sich aber zugleich nicht für den Anderen ändern oder Ihre Interessen und Hobbys vernachlässigen.

In unserer Bildershow haben wir Ihnen die wichtigsten Faktoren, die die Länge einer Beziehung bestimmen, zusammengefasst.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Liebe kann manchmal wirklich magisch sein - vor allem bei diesen Sternzeichen-Konstellationen.mehr
Sie wünschen sich einen treuen Partner? Dann fragen Sie Ihr nächstes Date nach seinem Sternzeichen.mehr
Was ist dran am Vorurteil, dass Männer ständig an Sex denken? Wir haben uns einmal schlaugemacht.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.