Achtung: Das sind die 10 gefährlichsten Sex-Stellungen

Achtung: Das sind die 10 gefährlichsten Sex-Stellungen
Wer auf die immer gleiche Sex-Stellung setzt, ärgert sich schnell über Langeweile im Bett. Aber Achtung: Treiben Sie es zu wild, kann es schnell mal zu Verletzungen kommen.
Bild 1 von 64

Achtung: Das sind die 10 gefährlichsten Sex-Stellungen

Wer auf die immer gleiche Sex-Stellung setzt, ärgert sich schnell über Langeweile im Bett. Aber Achtung: Treiben Sie es zu wild, kann es schnell mal zu Verletzungen kommen.

© Getty Images
01.04.2019 - 09:00 Uhr von Melanie Schwalbe

Sex macht Spaß, birgt aber auch so einige Risiken. Wir verraten Ihnen die gefährlichsten Sexstellungen.

Sex kann manchmal ganz schön gefährlich sein – und dabei meinen wir diesmal nicht das Risiko, sich mit fiesen Krankheiten anzustecken. Es gibt so einige Sexstellungen, bei denen einer der Partner auch schon einmal beim Arzt landet. Dass die eine oder andere Position, die wir aus dem Kamasutra kennen, ziemlich knifflig sein und mit blauen Flecken oder – noch schlimmer – einem Knochenbruch enden kann, wundert uns dabei nicht so sehr. Was wir aber noch nicht wussten: Als gefährlichste Sexstellung gilt ein echter Klassiker. Welche Verrenkungen Sie lieber lassen sollten, verraten wir Ihnen.

Wenn es das Cowgirl zu wild treibt

Die meisten Penisbrüche erleiden Männer nicht etwa bei gefährlichen Verrenkungen, sondern bei der Reiterstellung. Ob klassische Reiterstellung oder in der umgedrehten Variante: Meint es die Frau zu gut und kann sich vor lauter Ekstase kaum noch halten, kann das auf Kosten des besten Stücks gehen. Doch nicht nur der Mann ist vor Risiken nicht sicher. Auch die Partnerin sollte aufpassen, denn viele sexuelle Experimente enden mit einer bösen Gebärmutterverletzung beim Gynäkologen. So kann etwa der beliebte Doggy-Style ganz schnell mal vom Spaß zum Ernst werden.

Risikowerk Kamasutra

Das wundert uns eher nicht: Viele Stellungen, die wir im weltberühmten Kamasutra finden, sind wohl eher für trainierte Profisportler gedacht. Um die Positionen ins Liebesspiel einzubauen, müssen Sie gelenkig sein, ausreichend Armmuskeln haben oder mit einer optimalen Kondition gesegnet sein. Ist dies alles nicht der Fall, kann auch mal etwas schiefgehen. Dann kippen Sie als Paar um, der Mann lässt seine Partnerin fallen oder der Tisch bleibt nicht mehr an Ort und Stelle stehen. Die Folge sind Prellungen und Knochenbrüche – und die Frage, wie Sie dem Orthopäden erklären, wobei genau Sie sich eigentlich am Arm verletzt haben. Damit Sie das Risiko umgehen können, haben wir Ihnen in unserer Bildershow zehn gefährliche Sexstellungen zusammengestellt.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Pompoir ist gerade in aller Munde und soll Ihrem Schatz einen nie gekannten Orgasmus bescheren. Wir verraten, was es ...mehr
Tätowierte Menschen wirken wild, geheimnisvoll, verwegen und sie stehen auf harten Sex - zumindest wenn wir einer ...mehr
Sex macht Spaß, birgt aber auch so einige Risiken. Wir verraten Ihnen die gefährlichsten Sexstellungen.mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Video
Anzeige
Top Artikel
1
Die Brüste einer Frau dürfen beim Liebesspiel definitiv nicht unberührt bleiben. Wir verraten Ihnen, wie Sie die ...mehr
2
Chatten ohne Emojis? Heutzutage undenkbar. Schließlich drücken sie unsere Stimmung aus und erleichtern es uns zudem, ...mehr
3
Wer viel Zucker isst, wird krank. In dieser allgemeinen Annahme sind sich Wissenschafter einig und auch Naschkatzen ...mehr
4
Man kann ihn verlängern, aufpumpen oder schmücken. Jetzt gibt es einen neuen Trend, um das beste Stück in besserem ...mehr
5
Sex an öffentlichen Orten ist eine beliebte Sex-Fantasie. Doch wo lebt man die Lust im Winter aus? Die besten Plätze ...mehr
Die Instagram-Girls des Monats
Tolle Kurven und perfekte Verpackung: Diese zehn Social-Media-Stars sind zu sexy zum Wegschauen. mehr