Die spektakulärsten Feuerwerke 2019 in Deutschland

2019: Das sind die besten Feuerwerke in Deutschland
Was gibt es schöneres, als einen tollen Sommertag mit einem spektakulären Feuerwerk ausklingen zu lassen? Wir geben Ihnen einen Eindruck von Deutschlands schönsten Feuerwerken.
Bild 1 von 19

2019: Das sind die besten Feuerwerke in Deutschland

Was gibt es schöneres, als einen tollen Sommertag mit einem spektakulären Feuerwerk ausklingen zu lassen? Wir geben Ihnen einen Eindruck von Deutschlands schönsten Feuerwerken.

© imago images Waldmüller

Sie sind Feuerwerks-Fan und freuen sich schon auf laue Sommernächte mit knallendem, bunten Spektakel am Himmel? Gemeinsam mit Ameropa haben wir die spektakulärsten Feuerwerke Deutschlands für Sie zusammen gestellt. 

Silvester ist schon lange her, sowieso lässt sich der bunte Nachthimmel besser ohne Winterjacke genießen: Zeit, für Sommer-Feuerwerk! In unserer Bildershow geben wir Ihnen einen Eindruck von Deutschlands schönsten Feuerwerken.

So können Sie die schönsten Feuerwerke des Jahres sehen:

  • Rhein in Flammen

    Datum:
    4. Mai in Bonn, 6. Juli in Bingen/ Rüdesheim, 10. August in Koblenz

    Besonderheit:
    Die Feuerwerke am Rheinufer lösen Europas größten Schiffskorso aus.

    Beste Aussicht:
    Von einem der Schiffe auf dem Rhein.
  • 830. Hafengeburtstag Hamburg

    Datum:
    Der Hafengeburtstag findet vom 10. bis 12. Mai 2019 statt, das Feuerwerk erhellt den Nachthimmel am 11. Mai.

    Besonderheit:
    Große Kreuzfahrtschiffe liefern einen zusätzlichen Lichteffekt.

    Beste Aussicht:
    Von der Aussichtsterrasse Stintfang und der HafenCity.
  • Pyro Games, wechselnde Veranstaltungsorte

    Datum:
    Von Juni bis Oktober

    Besonderheit:
    Wettbewerb nationaler Feuerwerksunternehmen mit Rahmenprogramm, die Zuschauer wählen den Sieger.
  • Kölner Lichter

    Datum:
    13. Juli

    Besonderheit:
    Feuerwerk erhellt den Nachthimmel im Takt der Musik, es ist das größte musiksynchrone Feuerwerk Europas.

    Beste Aussicht:
    Vom Schiff aus, viele Anbieter machen Sonderfahrten.
  • Sommernachtstraum, München

    Datum:
    20. Juli

    Besonderheit:
    Eine Mischung aus Open-Air-Festival und Feuerwerk.

    Beste Aussicht:
    Mit Tickets aus dem VIP-Ticketpaket oder Kategorie 1 für den Olympiapark.
  • Seenachtfest, Konstanz

    Datum:
    10. August

    Besonderheit:
    Eines der größten Seefeuerwerke Europas

    Beste Aussicht:
    Entlang der Bodensee-Promenade
  • Flammende Sterne

    Datum:
    8. und 9. Juni in Heilbronn, 16. bis 18. August in Ostfildern, 30. August bis 1. September in Weil am Rhein

    Besonderheit:
    Wettstreit der besten Pyrotechniker der Welt
  • Museumsuferfest,Frankfurt

    Datum:
    Das Museumsuferfest findet von 23. bis 25. August statt, das Feuerwerk erhellt den Nachthimmel am 25. August.

    Besonderheit:
    Livemusik, Ausstellungen und vielfältige kulinarische Angebote

    Beste Aussicht:
    Von einer der Brücken entlang des Mainufers oder von einem der Schiffe
  • Pyronale, Berlin

    Datum:
    30. und 31. August

    Besonderheit:
    Wettkampf um das schönste Feuerwerk, 15-minütige Choreographien der Gewinner aus den letzten sechs Jahren

    Beste Aussicht:
    Olympiastadion
  • Internationaler Feuerwerkswettbewerb, Hannover

    Datum:
    18. Mai, 1. Juni, 24. August, 7. September und 21. September

    Besonderheit:
    Internationale Teams präsentieren Kür zu klassischem Musikstück

    Beste Aussicht:
    Herrenhäuser Gärten

Feuerwerk-Highlights 2019

2019 ist das Jahr des 830. Hafengeburtstags in Hamburg! Wie immer wird auf dem größten Hafenfest der Welt Pyrotechnik den Nachthimmel farbenfroh erhellen. Den besten Ausblick darauf haben Sie von der HafenCity aus oder auf der Terrasse Stintfang, die sich direkt neben der Haltestelle Landungsbrücken befindet.

Eines der größten Feuerwerke Deutschlands findet allerdings in Köln statt: musiksynchron erstrahlt hier der Nachthimmel im Juli beim Kölner Lichter. Freuen Sie sich auf hunderttausende Wunderkerzen und Bengalische Lichter. Besonders schön ist das Spektakel vom Wasser aus, verschiedene Bootstouren werden extra für diesen einzigartigen Blick angeboten.

Rhein in Flammen

Absolutes Highlight ist Rhein in Flammen: Orte, Burgen, Rheinanlagen und Kulturlandschaften werden durch Pyrotechnik zum besonderen Hingucker. Auf der Fahrt mit einem der Schiffe erleben Sie gleich mehrere Feuerwerke, Bengalfeuer und Beleuchtungen.

Wer lieber dabei zusehen möchte, wie Pyrotechnik-Teams gegeneinander wetteifern, der kommt beispielsweise in Berlin auf seine Kosten. Hier treten Ende August an zwei Abenden die sechs internationalen Sieger-Teams der letzten sechs Jahre im Wettkampf um das schönste Feuerwerk und die beste Show gegeneinander an. Das Publikum wählt einen Tagessieger, eine Jury bewertet die Darbietungen.

Privates Feuerwerk: Was ist erlaubt?

In Deutschland wird das Feuerwerk in vier Kategorien eingeteilt, die sich aufgrund ihres Pulvergewichts unterscheiden. Für die Kategorien vier, Großfeuerwerk, und drei, Mittelfeuerwerk, muss eine spezielle Ausbildung absolviert werden, in der der Umgang mit der Pyrotechnik erlernt wird.

Unter Kategorie zwei fällt das Silvesterfeuerwerk. Normalerweise enthält es 50 Gramm Pulvergewicht, für Batteriefeuerwerk sind allerdings größere Mengen zulässig. Erwerben kann man die Feuerwerkskörper an den letzten drei verkaufsoffenen Tagen des Jahres, verwenden darf man sie jedoch lediglich in der Silvesternacht. Eine Ausnahmegenehmigung für besondere Anlässe muss erst beantragt werden.

Kategorie eins hingegen kann jeder Mensch ganzjährig erstehen und verwenden. Feuerwerk dieser Klasse gehört zum Kleinstfeuerwerk, es enthält drei Gramm Pulvergewicht.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
An diese Orte müssen Sie nach der Pandemie reisen Viele dürften ein ähnliches Motiv als Poster haben: Die Seychellen ...mehr
Diese Länder sind Rekordhalter auf der Welt In welchem Land sind die Menschen am glücklichsten? Wo geht es am ...mehr
Flaggen-Quiz: Wie gut kennen Sie sich aus? Verschiedene Farben, geometrische Formen oder Muster zieren die ...mehr
Anzeige