Basketball: Towers holen Nationalspieler Meisner aus Braunschweig

Corona-Fälle: Bayern-Basketballer sagen Start bei Test-Turnier
ab
Bild 1 von 1

Corona-Fälle: Bayern-Basketballer sagen Start bei Test-Turnier ab

 © SID

Basketball-Bundesligist Hamburg Towers hat den deutschen Nationalspieler Lukas Meisner verpflichtet.

Köln (SID) - Der 25-Jährige wechselt von Ligakonkurrent Löwen Braunschweig an die Elbe und unterschreibt einen Vertrag für die kommende Spielzeit. Das teilten die Hanseaten am Dienstag mit.

Der Forward war wegen einer Schulterverletzung im Februar, die er beim Training mit der Nationalmannschaft erlitten hatte, für den Rest der Saison ausgefallen. Davor war Meisner mit 14,4 Punkten im Schnitt zweitbester Schütze der Löwen. 

Hamburg hatte sich in der abgelaufenen Spielzeit erstmals für die Play-offs der Basketball-Bundesliga (BBL) qualifiziert. In der Viertelfinalserie unterlagen die Towers jedoch dem späteren Meister Alba Berlin deutlich mit 0:3.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
In Sotschi wurde es offensichtlich: Das WM-Duell der Formel 1 ist auch ein Generationenkonflikt.mehr
Passend zum emotionsgeladenen Abschied vom Dreisamstadion hat der SC Freiburg seinen Fans eine Fußball-Gala inklusive ...mehr
Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat im Regen von Russland seinen 100. Formel-1-Sieg gefeiert.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.