1. FC Köln verleiht Sobiech erneut

1. FC Köln verleiht Sobiech erneut
Bild 1 von 1

1. FC Köln verleiht Sobiech erneut

 © SID

1. FC Köln leiht Innenverteidiger Lasse Sobiech erneut aus. Der 29-Jährige wechselt für ein Jahr zum Schweizer Erstligisten FC Zürich.

Köln (SID) - Fußball-Bundesligist In der abgelaufenen Rückrunde spielte Sobiech bereits auf Leihbasis für Royal Mouscron, ehe die Spielzeit in Belgien aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig beendet wurde.

Sobiech kam im Sommer 2018 vom FC St. Pauli nach Köln. In der Aufstiegssaison 2018/19 standen 17 Zweitliga-Einsätze für ihn zu Buche, in der Bundesliga ein Einsatz gegen Union Berlin. Sobiech besitzt in Köln einen Vertrag bis 2022.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Erneuter Platzsturm in der französischen Fußball-Liga: Beim brisanten Ligue-1-Derby zwischen den Nordrivalen RC Lens ...mehr
Ausgerechnet Ex-Trainer Oliver Glasner hat mit seinem neuen Klub Eintracht Frankfurt den VfL Wolfsburg von der ...mehr
Trainer Mauricio Pochettino hat Superstar Lionel Messi nach dem Wechsel-Knatsch im Topspiel der französischen Ligue 1 ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.