Moukoko beim BVB auf der Bank

Moukoko beim BVB auf der Bank
Bild 1 von 1

Moukoko beim BVB auf der Bank

 © SID

Top-Talent Youssoufa Moukoko sitzt beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund im Ligaspiel bei Hertha BSC zunächst auf der Bank.

Berlin (SID) - Top-Talent Youssoufa Moukoko sitzt beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund im Ligaspiel bei Hertha BSC (20.30 Uhr/Sky) zunächst auf der Bank. Einen Tag nach seinem 16. Geburtstag könnte der Stürmer im Falle seiner Einwechslung zum jüngsten Spieler in 57 Jahren Bundesliga-Geschichte aufsteigen.

Dafür hätte Moukoko allerdings auch ohne einen Einsatz am Samstag noch reichlich Zeit. Rekordhalter Nuri Sahin (ebenfalls Dortmund) war 2005 bei seinem Bundesliga-Debüt 16 Jahre und 335 Tage alt.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und fällt damit für das vorletzte ...mehr
Romain Grosjean hatte bei seinem Horror-Unfall in Bahrain einen Schutzengel im Auto. Der Franzose kam mit einem großen ...mehr
Auch ohne seinen verletzten Sturm-Superstar Erling Haaland greift Borussia Dortmund wieder tief in die Schatztruhe ...mehr
Anzeige