Schalke holt Abwehrspieler Wouters aus Genk

Schalke holt Abwehrspieler Wouters aus Genk
Bild 1 von 1

Schalke holt Abwehrspieler Wouters aus Genk

 © SID

Erstliga-Absteiger Schalke 04 ist weiter dabei, einem Team für die 2. Fußball-Bundesliga ein neues Gesicht zu verleihen.

Gelsenkirchen (SID) - Am Freitag verkündeten die Königsblauen den Transfer des belgischen Abwehrspielers Dries Wouters (24) vom KRC Genk. Der 1,91 m große Linksfuß unterschrieb für drei Jahre, am Abend gab er im Testspiel gegen Vitesse Arnheim (3:2) schon sein Debüt.

Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, laut Sky-Informationen ist keine direkte Ablöse fällig. Je nach Erfolgen bzw. Einsätzen sollen allerdings Zahlungen fällig sein, außerdem erhielte Genk bei einem Weiterverkauf einen bestimmten Betrag. 

"Die erfolgreiche Verpflichtung von Dries ist ein weiterer Beweis dafür, dass Schalke 04 auch in der 2. Bundesliga eine große Anziehungskraft für junge Spieler mit Entwicklungspotenzial besitzt", sagte S04-Sportdirektor Rouven Schröder.

Wouters ergänzte: "Für mich ist es eine große Ehre, Teil von Schalke 04 zu werden. Der Klub hat eine große Vergangenheit, und mein Ziel ist es, ein neues Kapitel in der langen Geschichte mitzuschreiben."

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Die deutsche Sportlerin Alica Schmidt ist eigentlich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert. Für die Fashion-Show eines ...mehr
Lukasz Piszczek sieht im Wechsel von Mario Götze zum FC Bayern den größten Einschnitt in der erfolgreichen Dortmunder ...mehr
Passend zum emotionsgeladenen Abschied vom Dreisamstadion hat der SC Freiburg seinen Fans eine Fußball-Gala inklusive ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.