Französische Pressestimmen: "Haaland stellt Mbappe in den Schatten"

Französische Pressestimmen: "Haaland stellt Mbappe in den
Schatten"
Bild 1 von 1

Französische Pressestimmen: "Haaland stellt Mbappe in den Schatten"

 © SID

Auch die französischen Gazetten waren am Dienstagabend beeindruckt von Dortmunds Doppelpacker Erling Haaland.

Köln (SID) - Auch die französischen Gazetten waren am Dienstagabend beeindruckt von Dortmunds Doppelpacker Erling Haaland (19) beim 2:1 des BVB gegen Paris St. Germain in der Champions League. "Ein kolossaler Erling Haaland stellt Kylian Mbappe in den Schatten", schrieb Ouest France.

L'Equipe ergänzte über den Teenager: "Der norwegische Jungstar, entschlossen wie nie, hat alle Befürchtungen bestätigt." - Die französischen Pressestimmen im Überblick:

L'Equipe: "Haaland hat allen Erwartungen gegen PSG entsprochen. Der norwegische Jungstar, entschlossen wie nie, hat alle Befürchtungen bestätigt, die seine augenblickliche Form hervorgerufen hatten."

Ouest France: "Die taktische Schlacht geht an Dortmund. Paris enttäuschte, kann sich aber noch qualifizieren. Ein kolossaler Erling Haaland stellt Kylian Mbappe in den Schatten." 

Courrier de l'Ouest: "Thomas Tuchel, der deutsche Trainer von PSG, hat seine Wette verloren. Paris hat sich in Dortmund nicht durchsetzen können. Es bleibt das Rückspiel, das wahrscheinlich auch über Tuchels Zukunft entscheidet."

Le Parisien: "Neymar wirft dem Verein vor, ihn nach einer Verletzung in den letzten 17 Tagen nicht spielen lassen zu haben: 'Es war hart, vier Spiele zuschauen zu müssen, aber das war leider nicht meine Entscheidung.'"

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Olympiasiegerin Magdalena Neuner hat IOC-Präsident Thomas Bach wegen seiner Haltung vor der Verlegung der Sommerspiele ...mehr
Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko hat im Umgang mit der Coronakrise fragwürdige Pläne für seine Formel-1-Piloten ...mehr
Der Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat auf die internen Zwistigkeiten auf der Führungsebene reagierte und ...mehr
Anzeige