Frankreich, England, Tschechien, Schweden und Schweiz im EM-Achtelfinale

Frankreich, England, Tschechien, Schweden und Schweiz im
EM-Achtelfinale
Bild 1 von 1

Frankreich, England, Tschechien, Schweden und Schweiz im EM-Achtelfinale

 © SID

Weltmeister Frankreich, England, Tschechien, Schweden und die Schweiz sind am Montag kampflos ins Achtelfinale der Fußball-EM eingezogen.

Köln (SID) - Das Quintett profitierte davon, dass in den Gruppen B und C nach den abschließenden Vorrundenspielen die Tabellendritten Finnland und Ukraine jeweils nur drei Punkte haben. Somit zählen die fünf Teams mit jeweils vier Zählern auf dem Konto zumindest zu den besten vier Gruppendritten. 

Zuvor hatten sich bereits der viermalige Weltmeister Italien, Wales, Belgien und die Niederlande für die K.o.-Runde qualifiziert. Am Montagabend lösten auch Dänemark und Österreich als Zweite in den Gruppen B und C das Achtelfinalticket.

Die Paarungen der ersten beiden K.o.-Spiele am Samstag stehen fest: Zunächst trifft in Amsterdam Wales auf Dänemark (18.00 Uhr), danach spielt der viermalige Weltmeister Italien in London gegen Österreich (21.00).

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Die Olympischen Spiele in Tokio sind gestartet und auch Deutschland schickt zahlreiche Sportlerinnen und Sportler ins ...mehr
Die deutschen Kunstturner sind in der olympischen Mannschaftsentscheidung in Tokio über eine Nebenrolle nicht ...mehr
Der Hamburger SV und Aufsteiger Dynamo Dresden setzten am ersten Zweitliga-Spieltag die ersten großen Akzente.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.