Italien: Emerson soll verletzten Spinazzola ersetzen

Italien: Emerson soll verletzten Spinazzola ersetzen
Bild 1 von 1

Italien: Emerson soll verletzten Spinazzola ersetzen

 © SID

Emerson soll den verletzten italienischen Nationalspieler Leonardo Spinazzola beim EM-Halbfinale gegen Spanien am Dienstag in London ersetzen.

Köln (SID) - Verteidiger Emerson soll den verletzten italienischen Fußball-Nationalspieler Leonardo Spinazzola beim EM-Halbfinale gegen Spanien am Dienstag (21.00 Uhr/ARD und MagentaTV) in London ersetzen. Der 26 Jahre alte Chelsea-Profi brasilianischer Herkunft war bereits beim Gruppenspiel gegen Wales (1:0) zum Einsatz gekommen. 

Bei Champions-League-Sieger Chelsea hat Emerson wenig gespielt. Sein Vertrag läuft noch bis 30. Juni 2022. Gerüchten zufolge könnte er zum SSC Neapel wechseln, da er das Interesse des neuen Trainers Luciano Spalletti geweckt haben soll. 

Spinazzola hatte sich gegen Belgien einen Achillessehnenriss zugezogen und muss mehrere Monate pausieren muss. Er unterzieht sich in Finnland einer Operation.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Die deutsche Sportlerin Alica Schmidt ist eigentlich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert. Für die Fashion-Show eines ...mehr
Passend zum emotionsgeladenen Abschied vom Dreisamstadion hat der SC Freiburg seinen Fans eine Fußball-Gala inklusive ...mehr
In Sotschi wurde es offensichtlich: Das WM-Duell der Formel 1 ist auch ein Generationenkonflikt.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.