Sportwetten: Kane und Lukaku Favorit auf EM-Torschützenkrone

Sportwetten: Kane und Lukaku Favorit auf EM-Torschützenkrone
Bild 1 von 1

Sportwetten: Kane und Lukaku Favorit auf EM-Torschützenkrone

 © SID

Englands Harry Kane und der Belgier Romelu Lukaku liefern sich laut bwin bei der Fußball-EM-Endrunde ein Duell um die Torjägerkrone.

Köln (SID) - Der englische Stürmerstar Harry Kane und sein belgisches Pendant Romelu Lukaku liefern sich laut bwin bei der Fußball-EM-Endrunde (11. Juni bis 11. Juli) ein packendes Duell um die Torjägerkrone. Die beiden Goalgetter liegen bei dem Sportwettenanbieter im Ranking mit einer Quote von 7,00 gleichauf an der Spitze. 

Weit oben auf der Rechnung stehen außerdem die beiden Franzosen Kylian Mbappe (9,00) und Karim Benzema (17,00), denen der Buchmacher ebenfalls gute Chancen auf den Goldenen Schuh gibt. Portugals Superstar und fünfmaliger Weltfußballer Cristiano Ronaldo wird mit einer Quote von 13,00 gehandelt. 

Die DFB-Asse im Angriff folgen mit etwas Abstand und müssen auch Bundesliga-Torschützenkönig Robert Lewandowski den Vortritt lassen. Erzielt der polnische Nationalstürmer die meisten EM-Tore, winkt das 23,00-Fache des Einsatzes.

Aus deutscher Sicht hat Timo Werner mit einer Quote von 26,00 die besten Chancen auf den Titel des Torschützenkönigs. Der Chelsea-Stürmer wird von bwin etwas stärker als Bayern-Ass Serge Gnabry (Quote 29,00) eingeschätzt. Rückkehrer Thomas Müller folgt mit einer Quote von 34,00 noch vor Leroy Sane und Champions-League-Siegtorschütze Kai Havertz (jeweils 41,00).

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Die UEFA hat auf den Trikotstreit zwischen der Ukraine und Russland reagiert und die Ukraine zu Änderungen des ...mehr
Joachim Löw hat vor seinem letzten Turnier als Bundestrainer einen Abschiedsbrief vom spanischen Weltmeister-Coach ...mehr
Beim EM-Spiel gegen Finnland ist der dänische Fußball-Nationalspieler Christian Eriksen offenbar kollabiert.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.