Wir haben neue Inhalte auf der Startseite für Sie
Abbrechen
DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN
Sport-Datencenter
14.12.2013 13:45
Beendet
Manchester City
6:3
Arsenal FC
2:1
Stadion
Etihad Stadium
Zuschauer
47.229
Schiedsrichter
Martin Atkinson
90.
15:48
Fazit:
Manchester City schlägt Arsenal London in einer hochklassigen und ereignisreichen Partie mit 6:3 (2:1) und macht damit Boden gut auf den Tabellenführer. Nach dem 2:3-Anschlusstreffer durch Theo Walcott (63.) schienen die Gunners wieder in der Partie zu sein, doch David Silva erzielte nur drei Minuten später das 4:2. Gegen nun müde wirkende Gäste spielten die Gastgeber fortan weiter mit atemberaubenden Tempo nach vorne, zwei weitere Tore durch Fernandinho (88.) und Yaya Touré (90./FE) waren das Ergebnis. Per Mertesacker sorgte zwischendurch noch einmal für Ergebniskosmetik (90.). Trotz der Niederlage bleibt Arsène Wengers Truppe weiterhin Tabellen-Erster der Premier League, doch hat Manchester City durch den Sieg heute nicht nur das Meisterschaftsrennen wieder richtig spannend gemacht. Vielmehr war der Heimerfolg ein klares Statement.
90.
15:41
Spielende
90.
15:41
Das war's, Schiedsrichter Martin Atkinson beendet diese ereignisreiche Partie.
90.
15:40
Tooor für Manchester City, 6:3 durch Yaya Touré
Der heute ganz starke Touré bleibt cool und schiebt den Ball ins linke Eck - 6:3!
90.
15:40
Elfmeter für City! Wojciech Szczęsny fällt James Milner im Strafraum - klare Sache.
90.
15:38
Tooor für Arsenal FC, 5:3 durch Per Mertesacker
Per Mertesacker sorgt für Ergebniskosmetik. Nach einer Halbfeldflanke von rechts durch Sagna ist der Deutsche per Kopf zur Stelle.
90.
15:37
Ganze fünf Minuten werden nachgespielt.
90.
15:36
Jetzt darf sich auch nochmal Costel Pantilimon zeigen. Einen Schuss von Theo Walcott entschärft der City-Keeper souverän.
90.
15:36
Auch Javi García darf sich die Siegprämie noch in die Tasche stecken, der Spanier ersetzt den heute starken Samir Nasri.
90.
15:35
Einwechslung bei Manchester City: Javi García
90.
15:35
Auswechslung bei Manchester City: Samir Nasri
89.
15:35
Der eingewechselte Nicklas Bendtner erzielt den vermeintlichen dritten Treffer der Londoner, doch wird der Däne wegen einer Abseitsstellung zurückgepfiffen.
88.
15:32
Tooor für Manchester City, 5:2 durch Fernandinho
Und da ist es, das Fünfte! Nach einem Ballverlust von Jack Wilshere in der eigenen Hälfte schnappt sich Fernandinho den Ball. Es folgt ein Doppelpass mit Nasri, bevor der Brasilianer per Lupfer sein zweites Tor an diesem Tag erzielt. Auch dieser Treffer war absolut sehenswert.
87.
15:32
Und wieder eine Gelegenheit für City. Diesmal zieht Samir Nasri die Kugel aus acht Metern über den Kasten der Gunners.
85.
15:31
Fünf Minuten verbleiben offiziell noch auf der Uhr. Das Spiel ist entschieden, von Arsenal kommt in der Offensive nichts mehr. City ist jedoch weiterhin heiß auf das fünfte Tor.
84.
15:30
Und die nächste Chance von Manchester! Diesmal entschärft Szczęsny einen strammen Schuss Fernandinhos aus 20 Metern. Unfassbar, was City in dieser Schlussphase noch für ein Tempo geht. Ganz im Gegensatz zu den Gästen, die sind einfach platt und auch moralisch einfach nicht mehr auf der Höhe.
84.
15:28
Per Mertesacker klärt gegen Nasri! Im allerletzten Augenblick wirft sich der lange Deutsche in einen Schuss des Franzosen.
83.
15:28
Wojciech Szczęsny rettet gegen Álvaro Negredo! Polens Nationalkeeper kommt weit aus seinem Kasten und klärt vor dem Spanier. Dessen Team ist dem fünften Tor wesentlich näher als Arsenal dem dritten.
82.
15:26
So langsam muss sich Arsène Wengers Team wieder aufraffen, die Zeit rennt den Gästen davon. In den letzten Minuten kam von den Gunners überhaupt nichts, während die Gastgeber wieder mit viel Schwung und unter großer Gefährlichkeit nach vorne spielen.
80.
15:25
Gelbe Karte für Vincent Kompany (Manchester City)
Der Ex-Hamburger kommt zu spät gegen Aaron Ramsey und kassiert dafür die Gelbe Karte.
80.
15:23
Zehn Minuten sind noch zu spielen. Man hat so ein bisschen den Eindruck, als sei die Luft raus bei den Gästen. City ist jetzt wieder die deutlich gefährlichere Mannschaft und spielt auf das fünfte Tor.
78.
15:22
Chance für Manchester City! Yaya Touré verfehlt den gegnerischen Kasten mit seinem Schuss aus 23 Metern nur knapp. Das wäre die endgültige Entscheidung gewesen.
77.
15:21
Momentan kommt nicht mehr viel vom Tabellenführer, City ist in diesen Minuten aktiver im Spiel nach vorne. War es das bereits für die Gunners? Nicklas Bendtner ist nun im Spiel, er ersetzt den glücklosen Olivier Giroud.
76.
15:20
Einwechslung bei Arsenal FC: Nicklas Bendtner
76.
15:20
Auswechslung bei Arsenal FC: Olivier Giroud
74.
15:19
Da muss Jesús Navas abspielen! Nach einem schönen vertikalen Zuspiel umkurvt der Spanier Arsenals Keeper Wojciech Szczęsny. Anstatt dann aber nach innen zu spielen, wo zwei Mitspieler warten, versucht es der kleine Wirbelwind selber aus schwierigem Winkel - die Kugel geht ans Außennetz.
72.
15:17
Einwechslung bei Arsenal FC: Serge Gnabry
72.
15:17
Auswechslung bei Arsenal FC: Mathieu Flamini
71.
15:16
Der starke und äußert aktive David Silva geht raus bei den Citizens, ihn ersetzt James Milner.
71.
15:15
Einwechslung bei Manchester City: James Milner
71.
15:15
Auswechslung bei Manchester City: David Silva
70.
15:14
20 Minuten sind noch zu spielen in Manchester. Arsenal hat sich noch nicht aufgegeben und versucht es weiterhin unentwegt nach vorne. City hat sich nach dem vierten Tor nun wieder defensiver postiert und lauert auf schnelle Gegenangriffe.
68.
15:13
Starker Schuss von Jack Wilshere! Der englische Nationalspieler zieht aus großer Distanz mit ordentlich Dampf ab - City-Schlussmann Costel Pantilimon ist auf dem Posten und wehrt den Versuch stark ab.
67.
15:12
Entschieden ist dieses Spiels noch lange nicht, zu viel Unvorhersehbares ist heute schon passiert. Doch kann Arsenal den neuerlichen Nackenschlag noch einmal wegstecken?
66.
15:10
Tooor für Manchester City, 4:2 durch David Silva
Wahnsinn, City stellt den alten Abstand wieder her! Nach flachem Zuspiel von der rechten Seite durch den eingewechselten Jesús Navas steht David Silva genau richtig. Aus wenigen Metern erzielt der Spanier mit links das 4:2 für die Citizens. Was ist das nur für eine großartige Partie.
64.
15:10
Die zahlreichen Offensivbemühungen Arsenals in den vergangenen Minuten wurden also belohnt. Jetzt sollten die Gäste dran bleiben. Die Abwehr der Citizens macht im zweiten Durchgang einen alles andere als sattelfesten Eindruck.
63.
15:07
Tooor für Arsenal FC, 3:2 durch Theo Walcott
Arsenal ist wieder dran! Und wieder war es ein richtig schöner Treffer. nach Pass von Özil bedient Aaron Ramsey per Schnibbelpass Theo Walcott, der anschließend per schönem Schlenzer aus neun Metern in halblinker Position abschließt. Das Leder fliegt unhaltbar ins lange Eck. Jetzt wird's wieder spannend!
61.
15:05
Etwas mehr als eine Stunde ist gespielt in Manchester. Die Hausherren konzentrieren sich in dieser Phase auf sicheres Stehen vor dem eigenen Sechzehner, nach vorne hin spekuliert man auf Konter. Arsenal dagegen hat weitaus mehr Ballbesitz und drängt auf den Anschlusstreffer.
58.
15:04
Arsenal fordert Elfmeter! Und das durchaus zurecht. City-Abwehrmann Pablo Zabaleta spielt im eigenen Sechzehner den Ball mit der Hand, doch Schiedsrichter Atkinson lässt weiterspielen.
57.
15:02
In diesen Minuten ist ordentlich was los vor dem Kasten der Gastgeber. Arsenal hat knapp 72% Ballbesitz und spielt mit Druck nach vorne. Doch den Gunners geht heute jene Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor ab, die City heute auszeichnet.
56.
15:00
Und die nächste Chance für Giroud! Nach einer punktgenauen Flanke von rechts durch Bacary Sagna verfehlt der Gunner den Kasten der Citizens per Kopf nur um Zentimeter.
54.
15:00
Was macht Giroud denn da?! Diesmal taucht der Angreifer im gegnerischen Sechzehner auf und muss den Ball eigentlich nur noch zum einschussbereiten Mitspieler in die Mitte schieben. Anstattdessen spielt sich der Franzose das Leder an sein Standbein, die Kugel kullert ins Seitenaus...
53.
14:58
Chance für Olivier Giroud! Das wäre beinahe der Anschlusstreffer gewesen. Nach einer Flanke von links durch Jack Wilshere verpasst der Franzose am zweiten Pfosten ganz knapp den Ball.
52.
14:57
Kann Arsenal jetzt noch einmal zurückkommen?
51.
14:55
Tooor für Manchester City, 3:1 durch Fernandinho
Manchester City erhöht auf 3:1! Nach einem Ballverlust der Gäste 30 Meter vor dem eigenen Kasten gelangt das Leder zu Fernandinho. Der Brasilianer geht noch ein paar Meter, bevor er die Kugel aus 18 Metern traumhaft per Schlenzer im langen Eck versenkt. Für Wojciech Szczęsny gibt's da nichts zu halten.
50.
14:55
Nun also ist Jesús Navas im Spiel.
50.
14:54
Einwechslung bei Manchester City: Jesús Navas
50.
14:54
Auswechslung bei Manchester City: Kun Agüero
49.
14:54
Gelbe Karte für David Silva (Manchester City)
Der Spanier sieht nach einem taktischen Foul gegen Aaron Ramsey die erste Gelbe Karte dieser Partie.
48.
14:52
Für Agüero geht es nicht weiter. Gleich wird wohl Jesús Navas in die Partie kommen.
47.
14:52
Ohne Fremdeinwirkung geht Kun Agüero zu Boden. Der Argentinier muss behandelt werden. Das sieht gar nicht gut aus...
46.
14:51
Beide Teams gehen personell zunächst unverändert in den zweiten Durchgang. Arsenal war verletzungsbedingt bereits in Hälfte eins zu einem Wechsel gezwungen, Thomas Vermaelen ersetzte Laurent Koscielny.
46.
14:50
Weiter geht's.
46.
14:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:37
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten führt Manchester City in einem richtig guten Premier-League-Spitzenduell mit 2:1 gegen Arsenal London. Kun Agüero(14.) und Álvaro Negredo (39.) trafen für die Citizens, Arsenals Theo Walcott hatte zwischendurch nach Vorlage von Mesut Özil ausgeglichen. Die Führung der Gastgeber ist insgesamt verdient, machen sie doch den offensiv gefährlicheren und individuell stärkeren Eindruck. Von den Gunners muss im zweiten Abschnitt mehr kommen. In 15 Minuten geht's weiter, bis gleich.
45.
14:34
Ende 1. Halbzeit
45.
14:34
Das war's, Schiedsrichter Atkinson beendet die erste Halbzeit.
45.
14:34
Unsicherheit bei Wojciech Szczęsny! Arsenals Keeper verschätzt sich bei einer Hereingabe von der linken Seite, in Slapstick-Manier befördert der Pole das Spielgerät direkt vor die Füße Yaya Tourés. Doch der rutscht aus, die Chance verpufft.
45.
14:31
Nach einer Nasri-Ecke von der rechten Seite setzt sich wieder einmal Ex-Bayern-Akteur Martín Demichelis im Kopfballduell durch. Der Argentinier setzt das Leder gut einen Meter über den Kasten der Gunners.
45.
14:30
Aufgrund der drei Tore und der Verletzungsunterbrechung werden vier Minuten nachgespielt im ersten Durchgang.
42.
14:28
Wechsel bei Arsenal: Abwehrmann Laurent Koscielny hat sich ohne Fremdeinwirkung verletzt, der Franzose muss raus. Ihn ersetzt der etatmäßige Kapitän der Londoner, Thomas Vermaelen. Für den Belgier ist es erst der vierte Ligaeinsatz in dieser Spielzeit.
42.
14:27
Einwechslung bei Arsenal FC: Thomas Vermaelen
42.
14:26
Auswechslung bei Arsenal FC: Laurent Koscielny
40.
14:26
Wie reagieren die Gunners diesmal auf den Rückstand? Wir sind gespannt.
39.
14:24
Tooor für Manchester City, 2:1 durch Álvaro Negredo
City erzielt das 2:1! Und was war das für ein schöner Spielzug der Gastgeber. Yaya Touré, der eben noch schwer gepatzt hatte, spielt einen Sahnepass auf die rechten Seite. Dort erreicht die Kugel Pablo Zabaleta, der punktgenau in die Mitte auf Álvaro Negredo spielt. Der markiert aus kurzer Distanz sein sechstes Saisontor und die erneute Führung für die Citizens.
36.
14:23
Arsenal hat nun wieder etwas Oberwasser, die Elf von Arsène Wenger zeigt sich nach dem Ausgleichstreffer viel selbstbewusster und direkter im Spiel nach vorne. Doch auch City bleibt weiterhin gefährlich, wie die Chance für Álvaro Negredo eben zeigte. Die Zuschauer in Manchester sehen ein richtig gutes Spiel.
34.
14:20
Riesenchance für Álvaro Negredo! Der Spanier taucht nach einem schönen Pass in die Tiefe vor dem gegnerischen Kasten auf und verfehlt diesen anschließend mit seinem Linksschuss knapp. Der Spanier wurde in dieser Szene noch effektiv vom herbeieilenden Laurent Koscielny gestört. Durchatmen angesagt bei Per Mertesacker und Co.
32.
14:19
Mit dem Ausgleich war in dieser Phase nicht unbedingt zu rechnen, versprühten die Gunners in den letzten Minuten doch eher wenig Gefahr. Doch dann schlagen sie einfach mal eiskalt zu. Alles wieder offen in Manchester!
31.
14:16
Tooor für Arsenal FC, 1:1 durch Theo Walcott
Ausgleich für die Gunners! Nach einem fürcherlichen Ballverlust durch Yaya Touré gelangt der Ball einige Momente später zu Mesut Özil. Der Deutsche spielt vom linken Rand des Strafraums einen schönen Pass in den Rücken der Abwehr auf Teamkollege Theo Walcott, der mit rechts aus 17 Metern den Ausgleich erzielt. Costel Pantilimon war hier chancenlos, dem Rumänen war die Sicht versperrt.
30.
14:15
Nach einem Walcott-Freistoß faustet City-Keeper Costel Pantilimon den Ball eher schlecht als recht aus der Gefahrenzone, direkt vor die Füße Mesut Özil. Doch der hatte nicht damit gerechnet, die Chance verpufft letztendlich.
29.
14:14
Teilweise sieht das richtig gut aus, was City nach vorne spielt. Kombinationssicher, technisch stark - einzig die letzte Konsequenz lassen die Hausherren noch vermissen, mal abgesehen vom sehenswerten Führungstreffer durch Agüero . Ganz anders die Gunners. Bei denen hapert es im Spiel nach vorne so ziemlich an allem.
27.
14:11
Nachdem Theo Walcott nach seiner Verletzungspause in den vergangenen vier Ligaspielen stets von der Bank kam, darf der Flügelstürmer heute erstmals wieder von Beginn an ran. Doch noch konnte der pfeilschnelle Engländer seine Stärken nicht gewinnbringend einsetzen.
25.
14:08
Von den Spielanteilen her ist das Spiel mittlerweile ausgeglichen. Doch sehen Manchesters Offensivbemühungen wesentlich durchdachter und gefährlicher aus als die der Gäste. Diese hatten durch Jack Wilshere erst eine richtige Chance - und die wurde obendrein kläglich vergeben.
23.
14:06
Chance für City! Nach einem richtig guten Pass von Vincent Kompany in die Tiefe kommt Álvaro Negredo aus 15 Metern in halbrechter Position zum Abschluss - der Ball geht knapp am kurzen Pfosten der Gunners vorbei.
21.
14:04
Für Kun Agüero war der Treffer eben bereits der 13. Ligatreffer in dieser Saison. Nur Luís Suárez (15) liegt noch vor dem Argentinier.
18.
14:03
Die Gunners versuchen zu antworten, doch bis dato kommt zu wenig von der Kreativzentrale der Gunners. Mesut Özil konnte noch nicht auf sich aufmerksam machen.
15.
14:01
Gerade als man den Eindruck bekam, dass Arsenal besser ins Spiel kommt und sich vom enormen Druck des Gegners befreien kann, schlagen die Gastgeber eiskalt zu. Wie reagieren die Gunners auf diesen Rückschlag?
14.
13:59
Tooor für Manchester City, 1:0 durch Kun Agüero
Das ist die Führung für City! Nach einer Ecke von Samir Nasri verlängert Martín Demichelis das Leder auf den zweiten Pfosten. Dort steht Kun Agüero und schließt direkt aus der Luft ab - der Ball schlägt im Winkel ein. Richtig gut gemacht vom Argentinier.
11.
13:57
Erste Chance für Arsenal! Nach einer Hereingabe vom rechten Rand des Strafraums kommt Jack Wilshere acht Meter vor dem Kasten zum Abschluss - doch die Direktabnahme des Engländers geht nicht auf's Tor, da hat er den Ball nicht richtig getroffen. Da muss man mehr draus machen!
9.
13:54
...doch die Hereingabe ist zu ungenau, wird durch City-Verteidiger Martín Demichelis geklärt.
9.
13:54
Immerhin gibt es jetzt mal die erste Ecke für Arsenal in dieser Partie...
8.
13:53
Arsenal-Mittelstürmer Olivier Giroud hatte bislang noch kaum einen Ballkontakt. Fast kein Zuspiel aus dem Mittelfeld erreicht den Franzosen, bissige Citizens erobern sich immer wieder vorher den Ball. Es ist eine richtig starke Leistung der Hausherren in dieser Anfangsphase.
6.
13:51
Immer wieder verlieren die Gunners den Ball bereits früh im Spielaufbau, aggressive Gastgeber spielen mit großem Tempo nach vorne. So richtig gefährlich wurde es zwar noch nicht für den Kasten von Wojciech Szczęsny, doch hat die Arsenal-Hintermannschaft sichtlich Probleme.
4.
13:49
Die Gastgeber starten mit beeindruckendem Druck in diese Partie. Fast alles spielt sich in diesen ersten Minuten in der Nähe des Strafraums der Gäste ab, die kaum einmal in die gegnerische Hälfte kommen.
2.
13:48
Im Gegensatz zur Champions-League-Partie am Dienstag gegen die Bayern schickt City-Coach Manuel Pellegrini wieder Toptorschütze Kun Agüero von Beginn an auf's Feld. Der Argentinier bildet zusammen mit den ebenfalls ins Team gerückten Álvaro Negredo, Samir Nasri sowie David Silva das Offensiv-Quartett der Citizens Edin Džeko muss dafür erstmal auf der Bank Platz nehmen.
1.
13:45
Der Ball rollt!
1.
13:45
Spielbeginn
13:36
Schiedsrichter dieser Partie ist Martin Atkinson. Ihm assistieren Stuart Burt und Harry Lennard an den Seitenlinien.
13:35
Bei Arsenal ist Lukas Podolski zwar mittlerweile wieder ins Training eingestiegen, im Aufgebot fehlt der Nationalspieler heute aber noch. Dafür sind Per Mertesacker und Mesut Özil von Beginn an mit dabei, U19-Nationalspieler Serge Gnabry sitzt auf der Bank. Bei den Citizens rückt Joe Hart indes wieder ins zweite Glied. Hatte der englische Nationalkeeper am Dienstag gegen die Bayern noch von Anfang an gespielt, rückt heute wieder Costel Pantilimon zwischen die Pfosten.
13:01
Kommen wir zu den Personalien: Bei City fehlen heute Micah Richards, Stevan Jovetić und Matija Nastasić verletzungsbedingt. Auf Seiten Arsenals sind Ryo Miyaichi, Alex Oxlade-Chamberlain, Yaya Sanogo und Abou Diaby nicht mit von der Partie.
12:41
Trotz der Tabellenführung in der heimischen Liga dürfte der Auftritt in der Königsklasse unter der Woche einen faden Beigeschmack hinterlassen haben bei den Gunners. Mit 0:2 verlor man in Neapel und damit auch den Gruppensieg an Borussia Dortmund. Im Achtelfinale könnte ähnlich wie beim heutigen Gegner also eine richtig schwere Aufgabe warten.
12:41
Doch gastiert heute mit Arsenal auch das bis dato stärkste Auswärtsteam der Premier League in Manchester. Die Gunners um Per Mertesacker, Mesut Özil und Lukas Podolski holten in der Fremde bereits 16 Zähler und kassierten lediglich fünf Gegentore. Schenkt man den Statistiken Glauben, dürfte ein enges Spiel also garantiert sein.
12:41
"Wir sind zwar fünf Punkte voran, aber die Premier League ist ein Marathon", betonte Arsenal-Coach Wenger im Vorfeld dieser Spitzenpartie des 16. Spieltags. Seine Elf erwartet im Etihad-Stadium eine richtig schwere Aufgabe. Denn City ist die beste Heimmannschaft der Liga, konnte in dieser Spielzeit bislang jedes der sieben Heimspiele gewinnen. Und das mit einem beeindruckenden Torverhältnis von 29:2.
12:33
Tatsächlich hätte City allerdings ein 4:2 zum Gruppensieg gereicht. Ein Ergebnis, das gar nicht mal so unrealistisch schien ob in der zweiten Hälfte defensiv arg unkonzentrierten Münchnern. Anstatt also den Größen des europäischen Vereinsfußballs im Achtelfinale erst einmal aus dem Weg zu gehen, muss Manchester City als Zweiter der Gruppe in der nächsten Runde mit harten Brocken rechnen.
12:32
Apropos Pellegrini: Der Chilene war nach dem Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern unter der Woche in aller Munde. Und das eher ungewollt. Zwar schaffte es seine Mannschaft, einen 0:2-Rückstand noch in einen Sieg umzuwandeln. Doch fiel der Chilene dabei durch einen peinlichen Irrtum auf. Im Glauben, nach dem Treffer zum 3:2 noch zwei weitere Tore für den Gruppensieg erzielen zu müssen, ersetzte der Coach einen Stürmer durch einen Mittelfeldspieler - tatsächlich noch zwei weitere Male gegen die Bayern zu treffen, erschien ihm dann doch etwas unrealistisch.
12:31
Citizens gegen Gunners - das ist das Duell des Vierten gegen den Ersten. Während Arsène Wengers Londoner nach 17 Spieltagen mit 35 Punkten die Tabelle anführen und fünf Zähler Vorsprung haben auf die Verfolger Liverpool und Chelsea, rangiert die von Manuel Pellegrini trainierte Truppe aus Manchester einen Punkt hinter dem Spitzentrio.
12:30
Willkommen zu einem richtigen Premier-League-Knaller. Manchester City und Arsenal London eröffnen den 16. Spieltag.

Video

Meistgelesen

Auch interessant

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.