Formel 1: Flip-Flop-Hersteller wirbt auf Halo von Force India

Formel 1: Flip-Flop-Hersteller wirbt auf Halo von Force
India
Bild 1 von 1

Formel 1: Flip-Flop-Hersteller wirbt auf Halo von Force India

 © SID

Die Formel 1 schlägt aus dem Halo Kapital. Force India gab am Freitag als zweites Team die Kooperation mit einem Flip-Flop-Hersteller bekannt.

Melbourne (SID) - Die Formel 1 schlägt aus dem ungeliebten Halo Kapital. Force India gab am Freitag als zweites Team der Motorsport-Königsklasse die Kooperation mit einem Flip-Flop-Hersteller bekannt. Der brasilianische Schlappenproduzent Havaianas wird "bei ausgewählten Rennen" mit seinem Schriftzug auf dem Cockpitschutz der Boliden von Sergio Perez (Mexiko) und Esteban Ocon (Frankreich) werben.

Wenige Tage zuvor hatte McLaren einen ähnlichen Deal mit dem britischen Flip-Flop-Hersteller Gandys abgeschlossen. Damit werben zwei der zehn Formel-1-Teams beim Saisonstart in Melbourne am Sonntag (7.10 Uhr MESZ/RTL) mit dem Schriftzug eines Flip-Flop-Herstellers auf dem Halo.

Der Werbetrend ist ein wenig kurios, weil der "Heiligenschein" aus Titan von kritischen Fans als Flip Flop verspottet wird. Der runde Bügel gleicht den Schrägriemen der luftigen Schlappen, der Mittelsteg dem sogenannten Zehensteg.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Erneuter Platzsturm in der französischen Fußball-Liga: Beim brisanten Ligue-1-Derby zwischen den Nordrivalen RC Lens ...mehr
Ernüchterung statt Euphorie: Ex-Weltmeister Mesut Özil hat Eintracht Frankfurt die Rückkehr auf die europäische ...mehr
Der türkische Fußballverband hat offenbar nicht nur Stefan Kuntz als möglichen neuen Nationaltrainer im Visier.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.