Formel 1: Hamilton holt letzte Pole des Jahres

Formel 1: Hamilton holt letzte Pole des Jahres
Bild 1 von 1

Formel 1: Hamilton holt letzte Pole des Jahres

 © SID

Weltmeister Lewis Hamilton hat beim Großen Preis von Abu Dhabi die letzte Pole Position der Formel-1-Saison 2019 erobert.

Abu Dhabi (SID) - Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) hat beim Großen Preis von Abu Dhabi die letzte Pole Position der Formel-1-Saison 2019, seine fünfte in diesem Jahr und die 88. seiner Karriere erobert. Neben dem Mercedes-Star steht der Niederländer Max Verstappen im Red Bull beim Start am Sonntag (14.10 Uhr/RTL und Sky) in der ersten Reihe.

Zweiter im Qualifying war Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas (Finnland), der neue Vizeweltmeister muss das Rennen allerdings von hinten in Angriff nehmen. Wegen des Austausches einiger Antriebskomponenten erhält Bottas eine Gridstrafe und wird ans Ende des Feldes versetzt.  

Sebastian Vettel (Heppenheim), Fünfter im Qualifying, rückt dadurch auf den vierten Platz vor und steht neben seinem Teamkollegen Charles Leclerc (Monaco) in der zweiten Reihe.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Titelverteidiger THW Kiel hat sich auch von einem Feueralarm nicht stoppen lassen und das Final-Four-Turnier um den ...mehr
Fußball-Profi Benik Afobe hat seine Tochter verloren. Die Zweijährige wurde wegen einer Infektion ins Krankenhaus ...mehr
In den Vereinten Arabischen Emiraten müssen sich viele keine Sorgen ums Geld machen. Da kauft man sich dann auch das ...mehr
Anzeige