Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 17. September

Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 17. September
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 17. September

 © SID

Die Alpentrilogie der 107. Tour de France findet am Donnerstag ihr Ende - und verlangt den müden Fahrern nochmals alles ab.

Köln (SID) - Die 175 km lange 18. Etappe von Meribel nach La Roche-sur-Foron wird ein stetes Auf und Ab. Den Tageserfolg dürfte wohl eine bergfeste Ausreißergruppe unter sich ausmachen. Dahinter sind allerdings auch Angriffe auf das Gelbe Trikot nicht auszuschließen.

Dritter in Sutton Coldfield, Zweiter in Valderrama: Martin Kaymer ist pünktlich zur US Open in Mamaroneck/New York zurück in Form und unter den besten 100 Golfern der Welt. Ab 13.23 Uhr deutscher Zeit nimmt der Rheinländer den ultraschwierigen Kurs im Winged Foot Golf Club in Angriff. Seinen bislang letzten Turniersieg hatte Kaymer 2014 bei der US Open in Pinehurst gefeiert.

Der VfL Wolfsburg startet als erster Bundesligist in den Europapokal. Fünf Tage nach dem Arbeitssieg im Pokal gegen Union Fürstenwalde und drei Tage vor dem Bundesliga-Auftakt gegen Bayer Leverkusen spielt der VfL in Albanien - ab 20.00 Uhr beim FK Kukesi. Mit einem Sieg und einem weiteren Erfolg in der dritten Runde am 24. September würde Wolfsburg die Play-offs erreichen, in denen es ebenfalls in einer Partie am 1. Oktober um die Qualifikation für die Gruppenphase der Europa League geht.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Positiver Start nach positivem Test: Angeführt von Finalheld Coman hat Bayern München einen Traumstart in die ...mehr
Das Fahrer-Karussell in der Formel 1 nimmt allmählich Fahrt auf.mehr
Dem Champions-League-Spiel zwischen Bayern München und Atletico Madrid steht nach dem positiven Coronatest bei Serge ...mehr
Anzeige