Handball: Thüringer HC verpasst Überraschung gegen Skopje knapp

Handball: Thüringer HC verpasst Überraschung gegen Skopje
knapp
Bild 1 von 1

Handball: Thüringer HC verpasst Überraschung gegen Skopje knapp

 © SID

Die Handballerinnen vom deutschen Meister Thüringer HC haben in der Champions League eine Überraschung knapp verpasst.

Köln (SID) - Die Handballerinnen vom deutschen Meister Thüringer HC haben in der Champions League eine Überraschung knapp verpasst. Im siebten Spiel der Hauptrunde unterlag das Team von Trainer Herbert Müller gegen Tabellenführer Vardar Skopje um Ex-Nationalspielerin Anja Althaus nach guter Leistung unglücklich mit 29:31 (13:18).  

Nach der fünften Niederlage bleibt der THC drei Spieltage vor dem Ende Tabellenfünfter. Nur die ersten vier Mannschaften der beiden Sechsergruppen erreichen das Viertelfinale. Der HC Leipzig war bereits in der Vorrunde gescheitert.

"Ab der fünften Minute war es das Beste, was wir die ganze Saison gezeigt haben", sagte Trainer Müller nach der knappen Niederlage gegen das Topteam: "Das war großartig. Am Ende hatten wir es in den eigenen Händen - haben aber verworfen." Beste Werferinnen des THC waren Anika Niederwieser und Macarena Aguilar Diaz mit je fünf Treffern.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Die UEFA hat auf den Trikotstreit zwischen der Ukraine und Russland reagiert und die Ukraine zu Änderungen des ...mehr
Joachim Löw hat vor seinem letzten Turnier als Bundestrainer einen Abschiedsbrief vom spanischen Weltmeister-Coach ...mehr
Beim EM-Spiel gegen Finnland ist der dänische Fußball-Nationalspieler Christian Eriksen offenbar kollabiert.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.