Coronakrise: Mehrkampf-Meeting in Götzis abgesagt

Coronakrise: Mehrkampf-Meeting in Götzis abgesagt
Bild 1 von 1

Coronakrise: Mehrkampf-Meeting in Götzis abgesagt

 © SID

Das traditionelle Mehrkampf-Meeting in Götzis ist wegen der Coronakrise abgesagt worden.

Hamburg (SID) - Das teilten die Organisatoren am Mittwoch mit. Einen Ersatztermin für Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul (Mainz) und Co. wird es in diesem Jahr nicht mehr geben. "Sport ist wichtig – aber momentan gibt es Wichtigeres", schrieben die Macher der Veranstaltung, die für das letzte Mai-Wochenende geplant war.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Erneuter Platzsturm in der französischen Fußball-Liga: Beim brisanten Ligue-1-Derby zwischen den Nordrivalen RC Lens ...mehr
Ernüchterung statt Euphorie: Ex-Weltmeister Mesut Özil hat Eintracht Frankfurt die Rückkehr auf die europäische ...mehr
Der türkische Fußballverband hat offenbar nicht nur Stefan Kuntz als möglichen neuen Nationaltrainer im Visier.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.