2. Liga: Düsseldorf vor bis zu 10.800 Zuschauern

2. Liga: Düsseldorf vor bis zu 10.800 Zuschauern
Bild 1 von 1

2. Liga: Düsseldorf vor bis zu 10.800 Zuschauern

 © SID

Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf wird zu seinen Heimspielen vorerst bis zu 10.800 Zuschauer zulassen.

Düsseldorf (SID) - Das gaben die Rheinländer am Mittwoch bekannt, einen Tag nach der Entscheidung der Staatskanzleien, eine sechswöchige Testphase mit bis zu 20 Prozent Stadionkapazität zu beginnen.

Eintrittskarten sind für Dauerkarteninhaber im Online-Shop erhältlich. Stehplätze im Stadion werden in Sitzplätze umgebaut. Zum Saisonstart spielt die Fortuna am Freitag (18.30 Uhr/Sky) beim Hamburger SV.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Toni Leistner hat nach seinem Ausraster nach dem Pokal-Aus des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV beim Drittligisten ...mehr
Der frühere deutsche Formel-1-Pilot Hans Herrmann hat den viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel für dessen ...mehr
Christoph Metzelder hat offenbar gestanden, Kinderpornos besessen zu haben. Das berichtet unter anderem der Spiegel.mehr
Anzeige