Braunschweig: Zwei Profis positiv auf Corona getestet

Dritter Corona-Fall bei Eintracht Braunschweig
Bild 1 von 1

Dritter Corona-Fall bei Eintracht Braunschweig

 © SID

Bei Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig wurden zwei Profis positiv auf das Coronavirus getestet. Die Namen nannte der Klub nicht.

Braunschweig (SID) - BeimFußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig wurden zwei Profis positiv auf das Coronavirus getestet. Die Namen nannte der Klub nicht. Die Spieler hätten zuletzt verletzungsbedingt nicht am Mannschaftstraining teilgenommen, wie der Tabellen-14. am Donnerstag mitteilte. Die Profis seien "symptomfrei und befinden sich in häuslicher Isolation". 

Nach einer Entscheidung des Gesundheitsamtes haben sich zudem zwei Kontakte ersten Grades aus dem Funktionsteam in Quarantäne begeben. In der 2. Liga empfängt die Eintracht nach der Länderspielpause am 21. November den Karlsruher SC. Trainer Daniel Meyer erklärte, er hoffe auf "eine mehr oder weniger normale Vorbereitung".

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Nach dem Tod von Argentiniens Fußball-Legende Diego Maradona trauert die Welt um den Weltmeister von 1986. Wir haben ...mehr
Robert Lewandowski hat Titelverteidiger Bayern München vorzeitig und zum 13. Mal nacheinander ins Achtelfinale der ...mehr
Ein Feuerunfall in der ersten Runde des Großen Preises von Bahrain hat für eine Rennunterbrechung gesorgt.mehr
Anzeige