Die Sport-Höhepunkte am Dienstag, 07. Februar 2017

Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 21. April 2018
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 21. April 2018

 © SID

Rekordsieger Bayern München will im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den VfL Wolfsburg den nächsten Schritt Richtung Titelverteidigung machen.

Köln (SID) - FUSSBALL: Rekordsieger Bayern München will im DFB-Pokal-Achtelfinale den nächsten Schritt Richtung Titelverteidigung machen. Die Bayern treffen am Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky) auf den VfL Wolfsburg, den Pokalsieger von 2015. Mit dabei ist auch wieder Bayerns Spielmacher Thiago, der nach seiner Verletzungspause wohl wieder in der Startelf stehen wird. Die weiteren Begegnungen lauten Hamburger SV gegen 1. FC Köln, FC Astoria Walldorf gegen Arminia Bielefeld (beide 18.30 Uhr) und SpVgg Greuther Fürth gegen Borussia Mönchengladbach (20.45 Uhr).

SKI ALPIN: Am Dienstag beginnt die alpine Ski-WM im schweizerischen St. Moritz mit dem Super-G der Frauen (12.00 Uhr/ZDF und Eurosport). Im Team des Deutschen Ski-Verbandes (DSV) ruhen die ersten Medaillenhoffnungen auf Viktoria Rebensburg, Olympiasiegerin von 2010. Zwar ist der Riesenslalom ihre Lieblingsdisziplin und Lokalmatadorin Lara Gut im Super-G favorisiert, aber Rebensburgs Leistungen in Abfahrt und Super-G waren zuletzt so ansprechend, dass eine Podestplatzierung in den Speed-Disziplinen keine Sensation mehr wäre.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
In Sotschi wurde es offensichtlich: Das WM-Duell der Formel 1 ist auch ein Generationenkonflikt.mehr
Teammanager Thomas Tuchel und der FC Chelsea haben sich ins Achtelfinale des englischen Ligapokals gezittert.mehr
Der Zusammenbruch von Dänemarks Starspieler Christian Eriksen bei der Fußball-EM im Sommer lässt seine Mitspieler bis ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.