Frauenfußball: Wolfsburg-Trainer Lerch verlängert bis 2021

Frauenfußball: Wolfsburg-Trainer Lerch verlängert bis 2021
Bild 1 von 1

Frauenfußball: Wolfsburg-Trainer Lerch verlängert bis 2021

 © SID

Die Fußballerinnen des Double-Gewinners VfL Wolfsburg werden auch in der kommenden Saison von Stephan Lerch trainiert.

Wolfsburg (SID) - Wie der Klub am Donnerstag mitteilte, hat der 35-Jährige seinen Vertrag um eine weitere Spielzeit verlängert.

Der sportliche Leiter Ralf Kellermann, Vorgänger von Lerch auf der Trainerbank, freut sich über die Planungssicherheit. "Wir haben unsere Vorreiterrolle im deutschen Vereinsfrauenfußball in den letzten beiden Spielzeiten mit Stephan Lerch an der Spitze unseres Trainerteams untermauert und auch im internationalen Wettbewerb bewiesen, dass wir zu den absoluten Top-Teams Europas gehören", sagte der 50-Jährige.

In den bisherigen beiden Spielzeiten unter Lerch gewannen die Wölfinnen zweimal in Folge das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal. "Es ist eine reizvolle Herausforderung, mit solch einem hochkarätigen Kader und tollen Persönlichkeiten aus verschiedenen Ländern um Titel in drei Wettbewerben zu spielen", sagte Lerch.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Lothar Matthäus sieht die Arbeit von Bayern Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidzic kritisch.mehr
Borussia Dortmund bläst nach einer weiteren Gala seines neuen Wunderstürmers Erling Haaland zur Aufholjagd im ...mehr
Ungefähr drei Jahre kämpfte die ehemalige Eishockey-Nationalspielerin Sophie Kratzer gegen den Krebs. Am 13. Januar ...mehr
Anzeige