Hannoversche Werkstätten holen Meistertitel für Menschen mit Behinderung

Hannoversche Werkstätten holen Meistertitel für Menschen mit
Behinderung
Bild 1 von 1

Hannoversche Werkstätten holen Meistertitel für Menschen mit Behinderung

 © SID

Die Hannoverschen Werkstätten haben sich den deutschen Meistertitel der Werkstätten für Menschen mit Behinderung gesichert.

Hennef (SID) - Die Hannoverschen Werkstätten setzten sich im Endspiel in Hennef mit 7:6 im Elfmeterschießen gegen die Berliner Werkstätten durch. Nach der regulären Spielzeit stand es 1:1. Die Siegerehrung nahm der frühere Vize-Weltmeister Wolfgang Dremmler, der sich seit 2012 als Botschafter für die Sepp-Herberger-Stiftung engagiert, vor. 

Deutschlands älteste Fußballstiftung veranstaltet seit 19 Jahren gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen, dem Deutschen Behindertensportverband und Special Olympics Deutschland das bundesweit größte Fußballturnier für geistig-behinderte und psychisch-kranke Werkstatt-Beschäftigte.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Ein bärenstarker FC Bayern München hat bei seinem erneuten Angriff auf Europas Fußball-Thron ein dickes Ausrufezeichen ...mehr
Der drohende Abstieg reißt beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 immer mehr Gräben auf.mehr
Absturz in der Liga, Aus im Pokal - und nun sind auch Bayer Leverkusens Titelträume in der Europa League zerplatzt.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.