HSV: Bayern-Zugang Ulreich steht im Tor

HSV: Bayern-Zugang Ulreich steht im Tor
Bild 1 von 1

HSV: Bayern-Zugang Ulreich steht im Tor

 © SID

Last-Minute-Transfer Sven Ulreich (32) ist die neue Nummer eins beim Zweitligisten Hamburger SV.

Hamburg (SID) - Der Neuzugang von Triple-Sieger Bayern München steht im Auswärtsspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth (Samstag, 13 Uhr/Sky) im Tor des Tabellendritten und verdrängt damit den bisherigen Stammkeeper Daniel Heuer Fernandes. Das gab Trainer Daniel Thioune (46) am Donnerstag bekannt.

"Sven Ulreich wird am Wochenende für uns in Fürth im Tor stehen. Wir erhoffen uns, dass er die Qualität noch weiter erhöht", sagte Thioune: "Das war eine harte, eine schwere Entscheidung, aber solche Entscheidungen gehören im Fußball dazu."

Weiterhin ausfallen werden bei den Norddeutschen Josha Vagnoman, Tim Leibold und David Kinsombi sowie Stephan Ambrosius, der noch "in Quarantäne" ist.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Trotz seines nächsten Treffers für seinen neuen Klub hat Mario Götze mit der PSV Eindhoven zum Europa-League-Auftakt ...mehr
Positiver Start nach positivem Test: Angeführt von Finalheld Coman hat Bayern München einen Traumstart in die ...mehr
Das Fahrer-Karussell in der Formel 1 nimmt allmählich Fahrt auf.mehr
Anzeige