HSV-Coach Hecking würde auch bei Nicht-Aufstieg bleiben

HSV-Coach Hecking würde auch bei Nicht-Aufstieg bleiben
Bild 1 von 1

HSV-Coach Hecking würde auch bei Nicht-Aufstieg bleiben

 © SID

Auch wenn der Hamburger SV am Saisonende erneut den Bundesliga-Aufstieg verpassen sollte, könnte sich Dieter Hecking vorstellen, Trainer zu bleiben.

Hamburg (SID) - Auch wenn Fußball-Zweitligist Hamburger SV am Saisonende erneut den Aufstieg verpassen sollte, könnte sich Dieter Hecking vorstellen, Trainer bei den Hanseaten zu bleiben. "Wenn es gewünscht wird, würde ich es nicht ausschließen", zitiert die Bild-Zeitung den 55-Jährigen.

Allerdings, so der Coach weiter, habe er den Ehrgeiz, nicht zu lange in der 2. Liga zu bleiben. Aktuell nehmen die Norddeutschen in der Tabelle Rang zwei ein, punktgleich mit dem VfB Stuttgart auf Relegationsplatz drei.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Das Rückspiel in der Europa League zwischen Salzburg und Frankfurt ist wegen einer Orkanwarnung auf Freitagabend um ...mehr
Die lustigsten Kommentare zur Klinsmann-Abrechnung mit seinem Ex-Verein Hertha BSC!mehr
Angeführt vom Superduo Serge Gnabry und Robert Lewandowski hat Bayern München die Stamford Bridge im Sturm erobert.mehr
Anzeige