Juve startet Gesundheitschecks und wartet auf Ronaldo

Juve startet Gesundheitschecks und wartet auf Ronaldo
Bild 1 von 1

Juve startet Gesundheitschecks und wartet auf Ronaldo

 © SID

Juventus Turin hat am Montag in Form von Gesundheitschecks die "Phase 2" zum Neustart des Einzeltrainings begonnen.

Köln (SID) - Nach einer fast zweimonatigen Coronavirus-Quarantäne, bei der die Spieler Turin nicht verlassen durften, traten die ersten Spieler die medizinischen Tests an. Den Anfang macht eine Gruppe um Leonardo Bonucci und Aaron Ramsey.

Cristiano Ronaldos Rückkehr wird über italienische Medien derweil für Montagabend angekündigt. Der 35-Jährige war bereits Anfang März, vor Inkrafttreten der Ausgangsbeschränkungen, in seine portugiesische Heimat Madeira geflogen, weil seine Mutter einen Schlaganfall erlitten hatte.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Radsport-Funktionär Patrick Moster wird nach seiner rassistischen Entgleisung nun doch vorzeitig nach Hause geschickt.mehr
Die deutschen Kunstturner sind in der olympischen Mannschaftsentscheidung in Tokio über eine Nebenrolle nicht ...mehr
Radsport-Funktionär Patrick Moster ist nach seiner rassistischen Entgleisung vom Weltverband UCI bis auf weiteres ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.