Klopp bleibt zurückhaltend: "Niemand darf sich zu sicher fühlen"

Klopp bleibt zurückhaltend: "Niemand darf sich zu sicher
fühlen"
Bild 1 von 1

Klopp bleibt zurückhaltend: "Niemand darf sich zu sicher fühlen"

 © SID

Liverpools Teammanager Jürgen Klopp bleibt trotz der Tabellenführung seiner nach wie vor ungeschlagenen Reds in der Premier League zurückhaltend.

Liverpool (SID) - "Niemand darf sich zu sicher fühlen, und niemand sollte denken, dass er aus dem Titelrennen raus ist", sagte Klopp, dessen Mannschaft zum Hinrundenabschluss am zweiten Weihnachtstag an der heimischen Anfield Road gegen Newcastle United spielt.

Sollte der FC Liverpool gewinnen, wäre es in der Premier-League-Historie des Vereins die erste Hinrunde ohne Niederlage. "Im Dezember noch ungeschlagen, das habe ich nicht allzu oft in meiner Karriere erlebt", sagte Klopp: "Wir haben es bisher sehr gut gemacht, und wir müssen es ab jetzt noch besser machen. Das ist unsere Herausforderung."

Im Achtelfinale der Champions League ist der FC Liverpool Gegner von Bayern München. Das Hinspiel findet am 19. Februar an der Anfield Road statt, das Rückspiel am 13. März in der Allianz-Arena.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Das Kajak des Männer-Vierers wurde auf dem Weg nach Tokio schwer beschädigt und kann für die Olympischen Spiele nicht ...mehr
Perfekter Beginn für Dresden, Fehlstart für Rostock: Die Traditionsklubs sind mit unterschiedlichem Erfolg in die 2.mehr
Das Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz ist mit einer 2:4-Niederlage gegen Topfavorit Brasilien in das Abenteuer Olympia ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.