Badminton-Damen im EM-Finale gegen Dänemark

Badminton-Damen im EM-Finale gegen Dänemark
Bild 1 von 1

Badminton-Damen im EM-Finale gegen Dänemark

 © SID

Die deutschen Badminton-Damen spielen bei der Team-EM im französischen Lievin um den Titel.

Köln (SID) - Die Auswahl des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) setzte sich im Halbfinale gegen Schottland 3:1 durch und trifft nun im Endspiel am Sonntag auf Rekordsieger und Titelverteidiger Dänemark.

"Das war erneut eine Topvorstellung. Unsere Spielerinnen waren taktisch sehr gut eingestellt – großes Lob an das Trainerteam", sagte DBV-Sportdirektor Martin Kranitz. Für die deutschen Damen ist es die dritte Final-Teilnahme nach dem Titelgewinn 2012 sowie EM-Silber vor zwei Jahren. Beide Male ging es im Endspiel gegen die Däninnen.

Bereits mit dem Einzug in die Vorschlussrunde durch ein 3:0 gegen Ungarn hatten die DBV-Damen das Ticket für die WM im dänischen Aarhus (16. bis 24. Mai) sicher. Das Herren-Team hatte die Qualifikation für die Titelkämpfe durch ihren Viertelfinal-K.o. am Freitag gegen Topfavorit Dänemark (0:3) verpasst und blieb damit erstmals seit Austragung gesonderter Herren-Mannschafts-Europameisterschaften ohne Edelmetall.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der Teammanager des englischen Fußballmeisters Manchester City muss den Tod seiner Mutter Dolors Sala Carrio verkraften.mehr
David Alaba hat mit Kritik auf den Vorschlag zweier französischer Wissenschaftler reagiert, einen neuen Impfstoff ...mehr
Fußball-Bundesligist Hertha BSC forciert wohl einen kurzfristigen Wechsel auf der Trainerposition.mehr
Anzeige