Die Sport-Höhepunkte am Montag, 24. Februar 2020

Die Sport-Höhepunkte am Montag, 24. Februar 2020
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am Montag, 24. Februar 2020

 © SID

Begleitet von Protesten gegen Montagsspiele empfängt Eintracht Frankfurt zum Abschluss des 23. Spieltags in der Bundesliga Union Berlin.

Köln (SID) - Teile der Fanszene wollen auf Gesänge verzichten und das Spiel, das um 20.30 Uhr angepfiffen wird, nur im Umlauf der Arena auf Bildschirmen verfolgen.

Den ersten Härtetest nach dem WM-Debakel haben Bundestrainer Henrik Rödl und sein Team gegen Frankreich auch ohne Stars wie Dennis Schröder mit Bravour bestanden. In Newcastle steht am Montag ab 21.00 Uhr die nächste Bewährungsprobe für die mit Talenten gespickte DBB-Auswahl gegen Großbritannien an.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko hat im Umgang mit der Coronakrise fragwürdige Pläne für seine Formel-1-Piloten ...mehr
Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund hat seinen umstrittenen Auftritt in der Sportschau ...mehr
Lothar Matthäus erwartet von Manuel Neuer im Vertragspoker mit Bayern München ein Entgegenkommen.mehr
Anzeige