Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 24. August 2019

Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 24. August 2019
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 24. August 2019

 © SID

Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 24. August 2019

Köln (SID) - Fußball-Rekordmeister Bayern München will am zweiten Bundesliga-Spieltag den ersten Sieg feiern. Das Team von Niko Kovac steht nach dem 2:2 zum Auftakt gegen Hertha BSC nun im Abendspiel ab 18.30 Uhr bei Schalke 04 schon etwas unter Druck. Außerdem spielen um 15.30 Uhr die TSG Hoffenheim gegen Werder Bremen, Fortuna Düsseldorf gegen Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach ist beim FSV Mainz 05 zu Gast, der FC Augsburg empfängt Aufsteiger Union Berlin, und Aufsteiger SC Paderborn bekommt es mit dem SC Freiburg zu tun.

In der Grand Prix Kür zum Abschluss der Dressur-Wettbewerbe bei der EM in Rotterdam geht das Duell zwischen der 19-maligen Europameisterin Isabell Werth und ihrer Herausforderin Dorothee Schneider in die nächste Runde. Werth und Bella Rose gehen um 17.30 Uhr auf das Viereck, Schneider und Showtime direkt im Anschluss um 17.40 Uhr.

Die deutschen Männer greifen in Antwerpen nach EM-Bronze. Im kleinen Finale gegen Titelverteidiger und Erzrivale Niederlande hofft das Team von Bundestrainer Stefan Kermas nach dem dramatischen 2:4 gegen Weltmeister Belgien auf einen versöhnlichen Abschluss. Spielbeginn ist um 18.00 Uhr.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Hertha BSC hat sich von Trainer Bruno Labbadia und Manager Michael Preetz getrennt. Das gab der Hauptstadtklub nach dem 1:mehr
Andreas Sander hat in einem Chaos-Rennen auf der Streif die erste Podestplatzierung seiner Karriere verpasst, seine ...mehr
Breel Embolo erwartet nach seinem nächtlichen Ausflug nach Essen in Corona-Zeiten eine Strafe durch ...mehr
Anzeige