Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 28. Juni 2020

Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 28. Juni 2020
Bild 1 von 1

Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 28. Juni 2020

 © SID

Im Finale der 2. Bundesliga kämpfen der 1. FC Heidenheim und der Hamburger SV im Fernduell um den Relegationsplatz zum Aufstieg ins Oberhaus.

Köln (SID) - Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den HSV befindet sich Heidenheim mit einem Punkt Vorsprung in der Pole Position. Die Hanseaten müssen um 15.30 Uhr gegen den SV Sandhausen punkten und auf einen parallelen Ausrutscher der Schwaben bei Aufsteiger Arminia Bielefeld hoffen. Zeitgleich will der Karlsruher SC den Relegationsplatz 16 mit einem Sieg bei Greuther Fürth noch an den 1. FC Nürnberg, der in Kiel antritt, abgeben.

Alba Berlin hat beim Endturnier um die deutsche Meisterschaft fast schon eine Hand an der Trophäe. Das Final-Hinspiel gegen die MHP Riesen Ludwigsburg endete klar und deutlich mit 88:65 für die Albatrosse. Der neunte Meistertitel, der erste seit zwölf Jahren, ist für den Pokalsieger ab 18.00 Uhr zum Greifen nah.

Nach dem Corona-Restart in der Premier League geht es auch im traditionsreichen FA Cup wieder rund. Der FC Arsenal spielt im Viertelfinale um 14.00 Uhr bei Sheffield United, die Topklubs Leicester City und FC Chelsea duellieren sich um 17.00 Uhr. Den Abschluss bildet Manchester City, der Titelverteidiger tritt ab 19.30 Uhr bei Newcastle United an.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der deutsche Fußball-Meister Bayern München kann sein Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Chelsea ...mehr
Starkregen in Spielberg wirbelt den Samstag in der Formel 1 durcheinander und hat nun zur Verschiebung des Qualifyings ...mehr
Der australische Sport trauert um den zweimaligen Snowboard-Weltmeister Alex Pullin.mehr
Anzeige