Euro Hockey Liga: Mülheim und Mannheim im Viertelfinale

Euro Hockey Liga: Mülheim und Mannheim im Viertelfinale
Bild 1 von 1

Euro Hockey Liga: Mülheim und Mannheim im Viertelfinale

 © SID

Der deutsche Meister Uhlenhorst Mülheim ist beim Finalturnier der Euro Hockey League in Eindhoven ins Viertelfinale eingezogen.

Eindhoven (SID) - Die Mannschaft von Trainer Omar Schlingemann setzte sich am Mittwochabend 3:2 gegen den HC Oranje-Rood/Niederlande durch.

In der Runde der letzten Acht tritt Mülheim am Samstag auf den Mannheimer HC, der sich bereits am Mittag 6:0 gegen Dinamo Kasan behauptet hatte. Für Mülheim war Nationalspieler Timm Herzbruch doppelt erfolgreich, beim Kantersieg der Mannheimer gelangen dem Argentinier Gonzalo Peillat drei Treffer.

Am Donnerstag spielt noch Vizemeister Rot-Weiß Köln gegen den niederländischen Vertreter SV Kampong um den Einzug ins Viertelfinale. Das Finale steht am Ostermontag an.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Erneuter Platzsturm in der französischen Fußball-Liga: Beim brisanten Ligue-1-Derby zwischen den Nordrivalen RC Lens ...mehr
Ausgerechnet Ex-Trainer Oliver Glasner hat mit seinem neuen Klub Eintracht Frankfurt den VfL Wolfsburg von der ...mehr
Trainer Mauricio Pochettino hat Superstar Lionel Messi nach dem Wechsel-Knatsch im Topspiel der französischen Ligue 1 ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.