Hambüchen Botschafter der Kunstturn-WM 2019 in Stuttgart

Hambüchen Botschafter der Kunstturn-WM 2019 in Stuttgart
Bild 1 von 1

Hambüchen Botschafter der Kunstturn-WM 2019 in Stuttgart

 © SID

Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen ist zum Botschafter der Kunstturn-Weltmeisterschaften 2019 in Stuttgart ernannt worden.

Stuttgart (SID) - Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen ist zum Botschafter der Kunstturn-Weltmeisterschaften 2019 in Stuttgart ernannt worden. Dies gab Morinari Watanabe, Präsident des Turn-Weltverbandes FIG, am Sonntag beim Weltcup-Turnier in der baden-württembergischen Landeshauptstadt bekannt.

"Ich mache das sehr gerne. Die Turner freuen sich auf ein Wahnsinns-Event und eine rappelvolle Schleyer-Halle", sagte der 30 Jahre alte Hambüchen über seine neue Aufgabe. Der Wetzlarer war 2007 an gleicher Stelle Weltmeister am Reck geworden, hatte im Mehrkampf die Silbermedaille gewonnen und mit der deutschen Riege den dritten Platz belegt.

Präsentiert wurde am Rande des DTB-Pokals auch das offizielle WM-Logo. Es wird dominiert von einem in roter Farbe stilisierten Rückwärts-Salto, angelehnt an das entsprechende Kurzschriftsymbol der Kampfrichter.

Die Welttitelkämpfe finden vom 4. bis 13. Oktober 2019 statt. Es ist die fünfte Kunstturn-WM in Deutschland nach Dortmund (1966 und 1994) und Stuttgart (1989 und 2007). In diesem Jahr werden die Weltmeisterschaften in Doha/Katar ausgetragen.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
233 Tage nach dem Triumph von Lissabon ist Triple-Sieger Bayern München unsanft auf dem Boden der Tatsachen gelandet.mehr
Borussia Dortmund sagt der Champions League wehmütig Goodbye. Der BVB verlor auch das Viertelfinal-Rückspiel gegen ...mehr
Die Australierin Ebanie Bridges will allen beweisen, dass sie nicht nur ein schöne Blondine ist. Sie will ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.