Kreuzbandriss: Ski-Ass Mölgg droht Karriereende

Kreuzbandriss: Ski-Ass Mölgg droht Karriereende
Bild 1 von 1

Kreuzbandriss: Ski-Ass Mölgg droht Karriereende

 © SID

Dem italienischen Skirennläufer Manfred Mölgg droht das unfreiwillige Ende seiner erfolgreichen Karriere.

Adelboden (SID) - Der 37-Jährige zog sich beim Weltcup-Riesenslalom im Schweizer Adelboden am Samstag einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu. Das gab der italienische Skiverband bekannt.

Mölgg war 2007 WM-Zweiter im Slalom, 2011 (Slalom) und 2013 (Riesenslalom) holte er jeweils Bronze. Der langjährige Konkurrent von Felix Neureuther gewann drei Weltcup-Rennen und stand 20-mal auf dem Podest. "Das tut mir echt weh und sehr leid für den Manni", sagte ARD-Experte Neureuther über die schwere Verletzung seines Kumpels.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Deutschland hat wieder eine Weitsprung-Olympiasiegerin: Malaika Mihambo triumphierte am Dienstag bei den Sommerspielen ...mehr
Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist nach seinem zweiten Platz beim Großen Preis von Ungarn ...mehr
Esteban Ocon im Alpine-Renault hat beim Großen Preis von Ungarn den ersten Grand-Prix-Sieg seiner Karriere gefeiert.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.