Special Olympics 2018 in Kiel

Special Olympics 2018 in Kiel
Bild 1 von 1

Special Olympics 2018 in Kiel

 © SID

Die Special Olympics, die Nationalen Sommerspiele für Menschen mit geistiger Behinderung, finden 2018 vom 14. bis 18. Mai in Kiel statt.

Kiel (SID) - Die Special Olympics, die Nationalen Sommerspiele für Menschen mit geistiger Behinderung, finden 2018 vom 14. bis 18. Mai in Kiel statt. Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer und Christiane Krajewski, Präsidentin von Special Olympics Deutschland (SOD), unterzeichneten am Dienstag im Kieler Rathaus den Ausrichtervertrag.

Die Spiele stehen unter dem Motto "Gemeinsam stark". Erwartet werden mehr als 4000 Athletinnen und Athleten, die in 18 überwiegend olympischen Disziplinen und dem wettbewerbsfreien Angebot an den Start gehen. Der Gesamtetat der Special Olympics beläuft sich auf 1,8 Millionen Euro, der sich im Wesentlichen aus Fördermitteln, Sponsoren- und Spendengeldern zusammensetzt.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein bärenstarker FC Bayern München hat bei seinem erneuten Angriff auf Europas Fußball-Thron ein dickes Ausrufezeichen ...mehr
Absturz in der Liga, Aus im Pokal - und nun sind auch Bayer Leverkusens Titelträume in der Europa League zerplatzt.mehr
Fußball-Nationalspieler Toni Kroos (31) hat Zweifel am Erfolg der Ausbootung des Weltmeister-Trios Thomas Müller, ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.