Weltcup-Auftakt in Dänemark: Werth Zweite im Grand Prix

Weltcup-Auftakt in Dänemark: Werth Zweite im Grand Prix
Bild 1 von 1

Weltcup-Auftakt in Dänemark: Werth Zweite im Grand Prix

 © SID

Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth ist mit einem zweiten Platz im Grand Prix im dänischen Vilhelmsborg gestartet.

Köln (SID) - Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth (Rheinberg) ist mit einem zweiten Platz im Grand Prix in den Weltcup-Auftakt im dänischen Vilhelmsborg gestartet. Auf dem 14-jährigen Wallach Emilio musste sich Werth Lokalmatadorin Cathrine Dufour mit dem zehnjährigen Bohemian geschlagen geben. Dritte wurde Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) mit der 16-jährigen Stute Zaire. Am Sonntag steht die Kür auf dem Programm. 

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Weltcup-Kalender der Westeuropa-Liga auf fünf Veranstaltungen zusammengestrichen worden, das Finale ist Anfang April in Göteborg geplant. Hoffnungen auf einen Weltcup-Status macht sich noch das Turnier im Dezember in Frankfurt, das Weltcup-Turnier im November in Stuttgart wurde abgesagt.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Wegen des Corona-Risikos verzichtet der Sender RTL auf den weiteren Außeneinsatz seiner Mitarbeiter. Für Moderator Kai ...mehr
Nach der Ermordung seines Vaters ist der für den Grand Prix in Portimao als Rennsteward vorgesehene Witali Petrow in ...mehr
Luca Waldschmidt und Julian Weigl haben mit Benfica Lissabon auch das fünfte Saisonspiel in der Primeira Division ...mehr
Anzeige