Weltreiterspiele: Para-Dressurreiter holen Bronze

Weltreiterspiele: Para-Dressurreiter holen Bronze
Bild 1 von 1

Weltreiterspiele: Para-Dressurreiter holen Bronze

 © SID

Die deutschen Para-Dressurreiter haben bei den Weltreiterspielen in Tryon/North Carolina Bronze im Nationenpreis gewonnen.

Tryon (SID) - Die deutschen Para-Dressurreiter haben bei den Weltreiterspielen in Tryon/North Carolina Bronze im Nationenpreis gewonnen und sich für die Paralympics 2020 in Tokio qualifiziert. Das Team mit Regine Mispelkamp (Issum) auf Look At Me Now, Angelika Trabert (Dreieich) auf Diamond's Shine, Steffen Zeibig (Arnsdorf) auf Feel Good und Elke Philipp (Treuchtlingen) auf Fürst Sinclair kam mit 219,001 Punkten wie vor vier Jahren auf Rang drei.

Gold ging an die Niederlande (223,597) vor Titelverteidiger Großbritannien (222,957). Für Mispelkamp (Grade V) und Philipp (Grade I) war es bereits die zweite Medaille in Tryon. Beide hatten im Einzel schon Bronze gewonnen.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Wegen der Erstellung und Verbreitung eines Sexvideos wurden zwei spanische Fußball-Profis zu jeweils zwei Jahren ...mehr
Die Ära von Karl-Heinz Rummenigge als Vorstandsvorsitzender bei Bayern München neigt sich dem Ende entgegen, doch auch ...mehr
Andreas Sander hat in einem Chaos-Rennen auf der Streif die erste Podestplatzierung seiner Karriere verpasst, seine ...mehr
Anzeige