Nationalspieler Gündogan: "Strebe EM-Stammplatz an"

Nationalspieler Gündogan: "Strebe EM-Stammplatz an"
Bild 1 von 1

Nationalspieler Gündogan: "Strebe EM-Stammplatz an"

 © SID

Der formstarke Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan will im EURO-Jahr auch bei Joachim Löw eine Schlüsselrolle einnehmen.

Manchester (SID) - "Natürlich strebe ich für die EM einen Stammplatz an - egal in welchem System. Das ist aber kein Geheimnis und würde der Trainer von mir auch so verlangen, um ehrgeizig zu bleiben", sagte der Mittelfeldmann vom englischen Spitzenklub Manchester City dem SID.

Gündogan sieht die DFB-Auswahl nach dem 0:6-Debakel in Spanien zum Jahresabschluss beim Neustart im Frühling gleich gefordert. "Mit dieser Kritik müssen wir jetzt umgehen und es im März nicht nur ein bisschen, sondern viel besser machen, um für das Turnier im Sommer zumindest noch ein bisschen positivere Stimmung zu erzeugen", sagte er mit Blick auf die drei WM-Qualifikationsspiele gegen Island, in Rumänien und gegen Nordmazedonien.

Der 30-Jährige, dem es nach einer Corona-Infektion im September "richtig schlecht ging", hat mit drei Toren in den jüngsten vier Ligaspielen großen Anteil am City-Aufschwung. "Im Moment läuft es ganz gut für mich", sagte er und lachte. Er freue sich über die Treffer, "definiere" sich aber nicht über sie. "Auch unabhängig davon fühle ich mich derzeit richtig gut", sagte Gündogan, der zuletzt unter Pep Guardiola als Achter agierte.

Nach dem "ein oder anderen schwächeren Spiel" im Herbst "läuft unser Motor wieder richtig auf Hochtouren", meinte er. "Nahezu perfekt" sei es beim 3:1 im Topspiel beim FC Chelsea gewesen. Als Schlüssel sieht Gündogan die Defensive: "Ich denke nicht, dass wir selbst in den Meisterjahren so eine Stabilität hatten."

Allerdings stehe die Mannschaft "noch nicht so weit oben, wie es unser Anspruch ist. Daher haben wir immer noch eine Menge Arbeit vor uns." City kann Titelverteidiger FC Liverpool an der Spitze überflügeln, sofern es seine beiden Nachholspiele gewinnt.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Wegen der Erstellung und Verbreitung eines Sexvideos wurden zwei spanische Fußball-Profis zu jeweils zwei Jahren ...mehr
Andreas Sander hat in einem Chaos-Rennen auf der Streif die erste Podestplatzierung seiner Karriere verpasst, seine ...mehr
Breel Embolo erwartet nach seinem nächtlichen Ausflug nach Essen in Corona-Zeiten eine Strafe durch ...mehr
Anzeige