Radsport: Dumoulin gibt bei der Tour de Suisse sein Comeback

Radsport: Dumoulin gibt bei der Tour de Suisse sein Comeback
Bild 1 von 1

Radsport: Dumoulin gibt bei der Tour de Suisse sein Comeback

 © SID

Der frühere Zeitfahr-Weltmeister und Giro-Sieger Tom Dumoulin wird bei der Tour de Suisse sein Comeback im Profi-Radsport geben.

Köln (SID) - Der frühere Zeitfahr-Weltmeister und Giro-Sieger Tom Dumoulin wird bei der Tour de Suisse (6. bis 13. Juni) sein Comeback im Profi-Radsport geben. Das bestätigte sein Team Jumbo-Visma am Donnerstag. Der 30-Jährige hatte im Januar auf unbestimmte Zeit eine Auszeit genommen und diesen Schritt mit mentalen Problemen erklärt.

Dumoulins bislang letztes Rennen war im vergangenen Oktober die Spanien-Rundfahrt, die er vorzeitig aus Erschöpfung nach der siebten Etappe verlassen hatte. Erst vor zwei Wochen hatte Jumbo-Visma den letzten freien Startplatz für die Tour de France (26. Juni bis 18. Juli) an den Dänen Jonas Vingegaard vergeben. Dumoulin peilt einen Start bei den Olympischen Spielen in Tokio an.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Deutschland hat wieder eine Weitsprung-Olympiasiegerin: Malaika Mihambo triumphierte am Dienstag bei den Sommerspielen ...mehr
Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist nach seinem zweiten Platz beim Großen Preis von Ungarn ...mehr
Der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack trauert um seinen Sohn Emilio. Der 18-Jährige verstarb nach ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.