Offiziell: 1. FC Köln trennt sich von Gisdol - Funkel übernimmt

Offiziell: 1. FC Köln trennt sich von Gisdol - Funkel
übernimmt
Bild 1 von 11

Offiziell: 1. FC Köln trennt sich von Gisdol - Funkel übernimmt

© SID

Der 1. FC Köln hat auf die anhaltende Talfahrt reagiert und seinen Trainer Markus Gisdol entlassen.

Köln (SID) - Dies teilte der Tabellen-17. am späten Sonntagabend mit. Über die Nachfolge soll "zeitnah" informiert werden, nach Informationen mehrerer Medien soll Friedhelm Funkel auf Gisdol folgen. Zuvor hatte der FC ein 2:3 (1:1) im Kellerduell gegen den FSV Mainz 05 kassiert.

Unter anderem das Fachmagazin kicker berichtet, dass Funkel (67) die Mannschaft in den verbleibenden sechs Saisonspielen zum Klassenerhalt führen soll. Gisdol (51) war seit November 2019 beim FC im Amt, er hatte das Team in der vergangenen Saison zum Klassenerhalt geführt. Aktuell hat der FC als 17. drei Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz, der siebte Abstieg der Vereinsgeschichte droht.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Bei Bayern München endet offenbar eine Ära: Assistenztrainer Hermann Gerland wird den Rekordmeister im Sommer nach ...mehr
Offenbar hat Real-Madrid-Ikone Zinedine Zidane seinen Stars bereits mitgeteilt, dass er die Königlichen am Saisonende ...mehr
Abstiegskandidat Werder Bremen hat sich vor dem letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga von Trainer Florian Kohfeldt ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.