Biles steigt "aus medizinischen Gründen" aus Mannschafts-Finale aus

Biles steigt "aus medizinischen Gründen" aus Mannschafts-Finale
aus
Bild 1 von 1

Biles steigt "aus medizinischen Gründen" aus Mannschafts-Finale aus

 © SID

Kunstturn-Superstar Simone Biles ist beim olympischen Mannschafts-Finale nach dem ersten von vier Geräten "aus medizinischen Gründen" ausgestiegen.

Tokio (SID) - Kunstturn-Superstar Simone Biles ist beim olympischen Mannschafts-Finale in Tokio nach dem ersten von vier Geräten "aus medizinischen Gründen" ausgestiegen. Dies gab der US-Verband via Twitter bekannt. Nach Informationen von ESPN hat die 24-Jährige eine Verletzung am rechten Bein erlitten.

Die Rekord-Weltmeisterin absolvierte nur den Sprung und blieb unter ihren Möglichkeiten. Anschließend verschwand sie in den Katakomben, kehrte mit einem Trainingsanzug bekleidet zurück und verfolgte den Wettkampf als Zuschauerin.  

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Teammanager Thomas Tuchel und der FC Chelsea haben sich ins Achtelfinale des englischen Ligapokals gezittert.mehr
In Sotschi wurde es offensichtlich: Das WM-Duell der Formel 1 ist auch ein Generationenkonflikt.mehr
Der Zusammenbruch von Dänemarks Starspieler Christian Eriksen bei der Fußball-EM im Sommer lässt seine Mitspieler bis ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.