2. Liga: Geldstrafe für Erzgebirge Aue

2. Liga: Geldstrafe für Erzgebirge Aue
Bild 1 von 1

2. Liga: Geldstrafe für Erzgebirge Aue

 © SID

Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer Geldstrafe in Höhe von 1500 Euro belegt worden.

Köln (SID) - Grund ist ein Vorfall während des Ligaspiels gegen den FC Ingolstadt 04 am 22. Oktober des Vorjahres, als aus dem Auer Zuschauerbereich ein Becher in Richtung eines auf dem Boden liegenden Spieler Ingolstadts geworfen worden war.

Quelle: 2022 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ehrenpräsident Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat Trainer Julian Nagelsmann in den ...mehr
Berlins Hoffnungen auf ein Final-Heimspiel im DFB-Pokal ruhen auf Union.mehr
Darmstadt 98 hat am 20. Spieltag die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga erobert.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.