Aues Messeguem für drei Spiele gesperrt

Aues Messeguem für drei Spiele gesperrt
Bild 1 von 1

Aues Messeguem für drei Spiele gesperrt

 © SID

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Soufiane Messeguem vom Zweitligisten Erzgebirge Aue für drei Meisterschaftsspiele gesperrt.

Frankfurt am Main (SID) - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Soufiane Messeguem vom Zweitligisten Erzgebirge Aue "wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner in einem leichteren Fall" für drei Meisterschaftsspiele gesperrt. 

Messeguem hatte am vergangenen Freitag in der Partie gegen den Hamburger SV (1:1) in der 69. Minute die Rote Karte gesehen.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Borussia Dortmund hat im sagenhaften Angriffszauber von Ajax Amsterdam eine historische Abreibung kassiert.mehr
Hüpfende Gäste-Fans haben eine Tribüne im Goffertstadion im niederländischen Nijmegen zum Einsturz gebracht.mehr
Der FC Bayern hat auch ohne seinen erkrankten Trainer Julian Nagelsmann das Tor zum Achtelfinale der Champions League ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.