Dresden holt Verteidiger Dumic aus Utrecht

Keine Rechtsmittel: Dresden akzeptiert Abstieg in die 3.
Liga
Bild 1 von 1

Keine Rechtsmittel: Dresden akzeptiert Abstieg in die 3. Liga

 © SID

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat seine Defensive für die kommende Saison verstärkt.

Dresden (SID) - Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat seine Defensive für die kommende Saison verstärkt. Wie der Klub am Dienstag bekannt gab, wechselt der bosnische Innenverteidiger Dario Dumic auf Leihbasis vom FC Utrecht aus den Niederlanden nach Sachsen. Nach Ablauf der Leihe zum 30. Juni 2019 besitzt Dynamo zudem eine Kaufoption für den 26-Jährigen. Über die finanziellen Modalitäten des Transfers wurde Stillschweigen vereinbart.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
In Sotschi wurde es offensichtlich: Das WM-Duell der Formel 1 ist auch ein Generationenkonflikt.mehr
Teammanager Thomas Tuchel und der FC Chelsea haben sich ins Achtelfinale des englischen Ligapokals gezittert.mehr
Der Zusammenbruch von Dänemarks Starspieler Christian Eriksen bei der Fußball-EM im Sommer lässt seine Mitspieler bis ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.